Welche TFT Monitore sollen getestet werden?

  • Asus MG279Q (27 Zoll, IPS-Panel, 144Hz, FreeSync)


    Das ist die direkte Konkurrenz zum Acer XB270HU, auch 27 Zoll mit IPS und 144Hz.
    Wäre toll zu wissen welcher der zwei besser ist, damit man sich entscheiden kann welcher der zwei für einen in Frage kommt..
    Da beide das selbe Panel und ziemlich die selbe technischen Daten haben ist das gleichzeitig auch ein Test G-Sync (Acer) gegen FreeSync (Asus).
    Ich hoffe euch gefällt mein Vorschlag und werdet sobald der Monitor Anfang Mai verfügbar ist ihn im Test aufnehmen und mit dem Acer XB270HU vergleichen.


    MfG Tobsge

    Das wäre auch mein Vorschlag gewesen. Darüberhinaus noch mit einer 2560er Auflösung und einer ansprechenden, klavierlackfreien Optik...Für mich auf dem Papier erstmal die eierlegende Wollmilchsau und äusserst interessant.

  • Bitte beim S34E790C auch schauen ob der wirklich "matt" ist, auf diversen youtubevideos sieht man das der doch irgendwie spiegelt.


    Wo ich den angeblich nicht glänzenden S32D850T hier hatte, hat sich z.B. meine K70 RGB (beleuchtete Tastatur) selbst auf dem Desktop/Taskleiste massiv gespiegelt, so das diese zum teil nicht mehr richtig sichtbar war. Zum Vergleich mein aktueller FX2431 ist es nur ganz schwach zu sehen und auch nur, wenn der Bildschirm schwarz ist.
    Irgendwie werden die TFTs nur noch "teilentspiegelt"

  • Liebe PRAD-Redaktion,


    leider "muss" ich mir immer Eure Tests durchlesen, bevor ich eine Kaufentscheidung treffe, da sie extrem aussagekräftig sind.


    Daher würde ich mich auch über einen Test des MG279Q freuen.

  • Nach schlechter Erfahrung mit LG 29EB73-P - wegen der geringere Höhe - und von hier keine volle A4 Seite lesen könne.


    Würde gerne einen Test von Philps BDM 3270QP lesen, bzw. mit diesem von Asus PB328Q vergleichen und einer der beiden wählen.
    Hauptziel Textbearbeitung, A4 Seiten voll neben einander stellen und bearbeiten, nebst Videobearbeitung und Zeichnen.

  • Da zumindest als Hobby-Gamer Free-Sync die derzeit interessanteste Neuerung auf dem Monitor Markt ist, würde ich mich über Tests der bereits erschienenen und noch erscheinenden Free-Snyc Monitore freuen.


    Leider habt ihr ja bisher weder den Asus MG279Q, BenQ XL2730Z noch den Acer XG270HU in eure kompetenten Test beurteilt.



    Weiter so
    mfg

  • NEC EA275UHD würde mich interessieren. Der soll WLEDs haben, die mit rotem und grünem Farbstoff eingefärbt sind,
    statt der üblichen gelben Farbe für bessere (sRGB) Farbraum Abdeckung.

  • Seit einiger Zeit habe ich den U32E850R im Visir. Von den Werten her ein toller 4k Monitor, über den ich bis auf die ein oder andere Neuvorstellung keine Testdaten finden kann. U.a. finde ich ihne wegen des PLS Panels, HDMI 2.0 und flicker-free interessant.
    Ich habe auch mit dem U32D970Q geliebäugelt, aufgrund des günstigeren Preises und der moderneren Schnittstelle wäre momentan der U32E850R der Monitor der Wahl.


    Ist ein Test dieses Monitors im Rahmen des Möglichen?

  • Bin gespannt auf das 40" Display von iiyama...


    iiyama PROLITE LE4041UHS-B1



    Suche speziell ein 40" Display mit folgenden Eigenschaften: Sehr niedriges Input-Lag, 99,99% SRGB, gleichmäßige Ausleuchtung, 4K, :thumbsup:

  • Seit einiger Zeit habe ich den U32E850R im Visir. Von den Werten her ein toller 4k Monitor, über den ich bis auf die ein oder andere Neuvorstellung keine Testdaten finden kann. U.a. finde ich ihne wegen des PLS Panels, HDMI 2.0 und flicker-free interessant.
    Ich habe auch mit dem U32D970Q geliebäugelt, aufgrund des günstigeren Preises und der moderneren Schnittstelle wäre momentan der U32E850R der Monitor der Wahl.


    Ist ein Test dieses Monitors im Rahmen des Möglichen?


    Testgerät ist bereits per Post an uns unterwegs.