24" LG 245WPP (S-IPS) - Cebit-News

  • Also bei meinem Schreibtisch kriege ich einen Abstand von ca. 50 cm hin. Da ist 24" schon sehr groß. Wird sich auch im Preis widerspiegeln und nachdem das Geld nicht so locker sitzt...eher 24".


    Warum die so geizen mit den Anschlüssen ist mir auch ein Rätsel aber nachdem mein CRT auch nicht mehr als einen VGA hat, will ich nicht jammern. Mehr als den PC schließe ich nicht dran. ;)

  • Quote

    Original von Freis
    Bitte bitte bitte die gleich Entspiegelung wie beim alten LG 245 und kein Brummen, dann wird sofort getauscht. :-)


    Daran wird sicher nichts ändern. Alle TFTs von LG haben diese und sie ist m.E. auch so gut wie perfekt.


    Die Eizo-Entspieglung gefällt mir einen Tick schlechter.

  • Quote

    Original von Darkdriver
    Also bei meinem Schreibtisch kriege ich einen Abstand von ca. 50 cm hin. Da ist 24" schon sehr groß. Wird sich auch im Preis widerspiegeln und nachdem das Geld nicht so locker sitzt...eher 24".


    Warum die so geizen mit den Anschlüssen ist mir auch ein Rätsel aber nachdem mein CRT auch nicht mehr als einen VGA hat, will ich nicht jammern. Mehr als den PC schließe ich nicht dran. ;)


    Ich denke, auch bei mir wirds dann der 24"er. So habe ich die Möglichkeit beide Unterame mal auf die Tischplatte abzulegen und einfach näher am Bildschirm zu sein.


    Wenn es jetzt nicht doch den 24WPP geben würde, wäre es der 26"er geworden, denn S-IPS ist unbedingt Pflicht. Bravo LG, ein 24" mit IPS war schon lange fällig, zumal der NEC 2470 in Europa nicht erhältlich ist.


    Außerdem hat er noch Composite und HDMI, und der DFC Kontrastverstärker beim W2600H (bzw. generell) ist sowieso nur selten zu nutzen, da einfach die Schwarzwerte absaufen.

  • Schade, klingt nicht so als ob das gleiche "H-IPS A-TW" wie beim NEC 2490 eingesetzt würde, irgendwie hatte ich das insgeheim gehofft.
    Mal erste Tests abwarten, klingt aber trotzdem schonmal nicht schlecht.


    MfG Gloaming

  • Quote

    Originally posted by MB4President
    Servus Leute!


    Ich habe heute von LG Infos über den L245WPP bekommen!


    aber noch nichts zum angestrebten release-date, oder hab ich das übersehen?

  • Nicht nur du. Die Bildfehler meiner Röhre werden immer schlimmer. Gestern musste ich den Monitor sogar aus und wieder einschalten damit das Bild wieder normal war.
    Hoffentlich kommt das 24" Modell bald auf den Markt.

  • Aber wieder ist die Frage, ob man ihn problemlos auf sRGB begrenzen kann.
    Nur ein digitaler Eingang ist echter Müll, welcher "Profi" hat eigentlich nur einen PC? Aber ich habe für den 245WP jetzt sowieso schon die Umschaltbox..

  • Mh, also ich hab nur einen PC, bin aber auch kein Profi. Ich sag mal so, bei einer Röhre gabs damals auch nur einen VGA und es hat sich niemand aufgeregt. Nur jetzt wo halt jeder meint er muss alles Mögliche an einen PC-Monitor anschließen, wird es kritisch. Gibt aber eh Verteiler.
    Bisserl spendabler hätte aber LG schon sein können, da gebe ich dir aber recht. Wenigstens einen DVI und einen Displayport (haben die wohl verschlafen). Aber ich bin schon zufrieden, wenn die Bildqualität und die Spieleeigenschaften in Ordnung sind.


    Weiß denn niemand den Release Termin vom L245WPP? Wenn man googelt findet man seltsamerweise keine Seiten außer dieses Forum und der Info damals von Heise.

  • Servus!


    Als Release Termin wurde mir für BEIDE nur genannt, "sollten im April verfügbar sein"
    Daher ist es auch komisch, daß der 24er noch gar nicht offiziell angekündigt ist.


    Was ich mir schon gedacht habe ist, in einigen Foren findet man Informationen daß der WP damals zu Anfangszeiten wohl (teilw) mit IPS ausgestattet war.
    Ob das nur ein Gerücht ist oder es wirklich so war weis ich nicht.
    Jedenfalls wurde er wohl als solches angekündigt.
    Deswegen (und auch wegen des identischen Namens) ist es ja viel. so, daß der WPP nur eine Art neue Revision mit IPS und WCG ist.
    Trotzdem komisch, daß so überhaut nichts darüber zu finden ist.
    Normalerweise füllen sich ja schon seitenweise Threads wenn nur eine Kleinigkeit geändert wird.


    Wie auch immer, daß keiner was drüber schreibt bleibt merkwürdig.
    Oder interessiert der Moni viel. keinen??

  • Quote

    Original von DarkdriverIch sag mal so, bei einer Röhre gabs damals auch nur einen VGA und es hat sich niemand aufgeregt. Nur jetzt wo halt jeder meint er muss alles Mögliche an einen PC-Monitor anschließen, wird es kritisch.


    2 Geräte ist ja nicht "alles mögliche".
    Und beim CRT hab ich seit Ewigkeiten 2 Eingänge gehabt, einen BNC und einen D-Sub. Erst Samsung 17GLSi, dann Eizo T662. Nur mein erster PC-Monitor von 1992 (AOC 15") hatte nur einen Eingang.


    Billige Verteiler können kritisch sein bei langen Kabeln..1920x1200 ist eh nicht ohne von den Anforderungen her.
    Hoffentlich ist der 245WPP wenigstens besser vom Transceiver her. Der 245WP gibt nicht mal mit einem guten 15m-Kabel überhaupt ein Bild, während der AE2000 mit einem gleich langen Billigkabel 1080p60 macht.

  • Tja, vielleicht bessert LG nochmal nach, als die gesehen haben wieviel Anschlüsse der neue Dell hat.
    Ein offizielles Produkt-PDF gibt es ja aber wirklich seltsam, dass auf der Homepage nichts auftaucht.
    Müsst halt LG mal mit Anfragen bombadieren. Irgendwann rücken die schon ein paar Infos raus.

  • Nichts gegen 26" aber der Preis momentan ist noch etwas zu hoch. Der befindet sich zurzeit bei über 1000€. Aber wäre gut, wenn er demnächst rauskommt. Zwischen 26 und 24" wird dann nicht so viel Unterschied sein durch das gleiche Panel.


    Ende März, Anfang April hat es geheißen. Vielleicht nächste Woche.

  • Quote

    Originally posted by ennjott
    Nur ein digitaler Eingang ist echter Müll, welcher "Profi" hat eigentlich nur einen PC?


    auf die anderen kommt man halt via konsole/X-server ;)


    mehr als einen digitalen eingang fände ich auch gut, aber wenn das display gute farben mit spieletauglichkeit verbinden würde wäre mir das mit dem eingang wirklich egal.

  • Vor paar Tagen hat computerbase.de eine Bilderreihe gezeigt und zwar vom LG-Cebit-Stand. Darin enthalten einige Monitore und Fernseher mit Typenschildern. Der LG 245WPP war aber nicht zu sehen.
    Bin mir inzwischen ziemlich sicher das es diesen Monitor mit S-IPS Panel vorerst nicht geben wird.
    Das Gerücht ist nun auch schon was älter, aber es sind absolut keine neuen Infos aufgetaucht.


    Werde mich nun mehr auf den 26"er mit S-IPS konzentrieren. Sollten hoffentlich bald die ersten Reviews kommen.