2709W bei Dell gelistet

  • Hi Andi,
    was bedeuten denn 2-3 FPS lag? Bin jetzt kein Zocker, aber in wie weit betrifft das dann auch das Filme schauen. Grad der 27er würde für mich auch als Fernseher zum Einsatz kommen und da hätte ich nicht gerne unsynchrone Szenen und Dialoge. Kannst du vielleicht jetzt vor dem veröffentlichen des Test dazu was sagen?


    Danke & Gruss, Danji

  • Das kannst Du dann im Test lesen. Ich werde die Details die wir dort ansprechen hier jetzt nicht vorab berichten.

  • Richtig. Ich habe ihn auch gerade bestellt. Allerdings direkt bei Dell. kostet dort zwar 623,- aber er ist versandkostenfrei.
    Ich bin ja mal gespannt. =)

  • Quote

    Tja, die meisten Hersteller bauen das, wonach die Mehrheit verlangt. ;)
    Aber genau deswegen halte ich noch einige wunderschöne Aluminium 2707-er auf Lager. Die sind halt nach wie vor noch etwas besonderes.


    Auf meinem Schreibtisch sieht er auf jeden Fall super aus, der 2707. Sehr edel. Den geb ich nicht mehr her.

    Bevor Ihr eine Frage stellt, schaut bitte in die FAQ. Die meisten Fragen wurden schon einmal gestellt und sind dort ausführlich beantwortet. Auch das Lexikon ist immer einen Blick wert.

  • Quote

    Original von Andi
    Unser Test kommt auch die nächsten 2 bis 3 Tage. Also wer mit knapp 3 FPS Lag leben kann, bekommt einen ausgezeichneten Monitor und zum Preis von 599,00 Euro macht man garantiert nichts falsch.


    soso ... ein Input Lag von 3 FPS:
    1 Sekunde hat 1000 ms
    TFT werden mit 60 Hz angesprochen (60 Bilder pro Sekunde):
    1 Bild (1FPS) ist/hat/braucht also 16,66 ms (= 1000 / 60 ms)
    Ein Input Lag von 3 FPS ergibt also 49,98 ms (=3 * 16,66 ms)
    Also habt ihr (Andi) einen lag von ca. 50 ms gemessen ? ! ?



    Zum vergleich: der 2408, der einen unangenehmen Input Lag haben soll, hat laut computerbase.de Test () einen Input Lag von bis 60 ms



    Aber wenn der prad.de Test in 2 bis 3 Tagen kommt und die Preis-Aktion bis Ende Juli bleiben soll, dann kann man doch ruhig die 2 oder 3 Tage warten.

  • Quote

    Original von Danji


    was bedeuten denn 2-3 FPS lag? Bin jetzt kein Zocker, aber in wie weit betrifft das dann auch das Filme schauen.


    Nachteil ist, dass Du das Ende des Filmes erst 40ms später erfahren wirst, als jemand der den Film zeitgleich auf einem CRT startet.


  • Was Dein Posting soll, insbesondere der Beginn mit soso, das verstehe ich nicht ganz. Wir haben beim Dell 2709W einen Lag von 47 ms gemessen. Also etwas weniger als 3 FPS. Mit der Dell Aktion hat das nichts zu tun. Der Dell wird aus jetziger Sicht auch nach der Dell Aktion weiterhin zu 599,00 Eur erhältlich sein.

  • Quote

    Original von Andi
    Was Dein Posting soll, insbesondere der Beginn mit soso, das verstehe ich nicht ganz. Wir haben beim Dell 2709W einen Lag von 47 ms gemessen. Also etwas weniger als 3 FPS. Mit der Dell Aktion hat das nichts zu tun. Der Dell wird aus jetziger Sicht auch nach der Dell Aktion weiterhin zu 599,00 Eur erhältlich sein.


    das "soso" bezieht sich auf deine aussage, dass du keine Daten vor dem Test mitteilen möchtes, dies dann doch machst ;-)


    Die 47 ms Input Lag ist das der Durchschnitts- oder der min oder max-wert?


    Denn laut computerbase sind die 60 ms beim 2408 der max Wert.


    Was ist den ein guter Wert für ein AV-Panel?


    Wird es beim 2709 eine neue Version mit besserem Input Lag geben? So wie es beim 2408 angekündigt ist.


    Bez. Des Preises: Verstehe ich da etwas falsch? Der Dell Preis vom 2709 ist doch 843,71 Euro. Aber zur Zeit gibt es eine Aktion wo er nur 623,86 Euro kostet. 599 ist doch "nur" der tftshop Preis.


    Bitte für folgende Frage nicht böse sein: Kann man sich darauf verlassen, dass der 2709 Test in 3 Tagen online ist? (2408 Test :] )


    Thx

  • ...ist sehr brauchbar dodnet. Du beschreibst das Gerät sehr gut.


    Quote

    Nachteil ist, dass Du das Ende des Filmes erst 40ms später erfahren wirst, als jemand der den Film zeitgleich auf einem CRT startet.


    Geiles Argument Maschine. :D


    ..oder anders ausgedrückt:
    Weniger als ein halber Wimpernschlag.
    Der dauert nämlich im Durchschnitt 100ms...
    Quelle: Wikipedia


    Ich denke das Beispiel dürfte nun langsam klarstellen, worüber hier zum großen Thema "Inputlag" diskutiert wird.

  • Bei Filmen kann man doch mit jedem besseren Abspielplayer Ton/Bild Versatz einstellen. Inputlag ist nur relevant für schnelle Multiplayer Spiele (Shooter) und das wars dann schon fast - mal von ganz empfindlichen Menschen, die anderes gewohnt sind, abgesehen.


    EDIT: Also wenn Dell hier den 27"er schon für 600€ durchprügelt, spricht das vielleicht für ein allgemeinen Umbruch? Amerikanische Preise für alle ;-)

  • männers, ich habe mir einen bestellt! sicherlich einer der geilsten Preise für so einen monitor!
    wenn ich ihn habe, schreibe ich meinen Eindruck!
    bis dann
    relaxer

  • Hi hab mal ne Frage in die Allgemeinheit.


    Weiß jemand was im Vergleich z.B. der Eizo 2431 oder 2761 InputLag hat ?


    Klar sind die deutlich teurer aber würde mich einfach mal interessieren

  • der 27iger eizo hatte glaube 30 ms input lag



    @tiefflieger jo bei filmem is es weniger ein problem da man mit der meißten software das wieder synchron machen kann



    bei online shootern ists aber schon wieder ein anderes thema, da rennt man bzw. der gegner mit nem halben wimpernschlag schon viele mteter ;)