HP LP2475w (Prad.de User)

  • Hi,


    danke dass du dich extra registriert hast um zu berichten! Super auch, dass endlich mal die Spieletauglichkeit getestet wurde!!


    Wie groß war dein alter TN? Wie hast du den Umstieg auf den 24er empfunden? Bin atm noch am grübeln ob das nicht etwas zu groß zum zocken ist, weil immerhin muss man ja irgendwie den Überblick haben.

  • hatte vorher ein 19"


    Empfinde es persönlich nicht als zu groß - im Gegenteil!
    Habe CoD4 sowohl in 1920*1200 als auch in hochskalierten 1680*1050 gespielt und es war beides sehr angenehm und besser als auf dem 19" bei 1280*1024.

  • Hi


    Quote

    Original von sun`-


    Was man noch positiv erwähnen sollte ist der Lieferumfang.
    Neben dem DVI Kabel liegen sowohl HDMI, DisplayPort, VGA -> DVI und USB-Kabel bei.


    Könntest Du mir bitte in etwa sagen, wie lange das HDMI Kabel ist?


    Thx

  • So, ich konnte es nicht mehr aushalten und hab das Ding bestellt. Ich rechne mit Mitte nächster Woche und dann bekommt ihr von mir das Gameverhalten dieses Monitors getestet. Ich werde Herr der Ringe Online, Counterstrike Source und Trackmania United testen und zusätzlich meine Xbox 360 (über VGA) anschließen. Eine HDMI-Xbox habe ich noch nicht, diese folgt wohl im Oktober.

  • Tach zusammen,


    ich bekomme meinen wahrscheinlich morgen.
    Ich werde dann spätestens am Wochenende einen ausgiebiegen Test machen
    inklusiv Input Lag Test, Spieletauglichkeit (Crysis, UT3), Fotos usw...


    Also bis dann...


    T

  • Jepp, richtig cool, dass ihr euch so ins zeug legt. Danke!
    Mit den ganzen infos kann ich dann vielleicht schon nächste woche eine vernünftige entscheidung treffen. Wenn dann auch noch ein prad.de test da wäre...

  • Ja, auf eure Tests warte ich auch sehnsüchtig. Will doch auch ordentlich drauf zocken können aber auch gescheit Filme schauen. Mit dem TN, den ich vor einem halben Jahr kurz hatte, war das nämlich nicht möglich, wegen den eingeschränkten Blickwinkeln.

  • also das beiliegende HDMI Kabel ist ~1,8m lang!


    warum die xbox über vga? der monitor hat doch nen komponenten eingang?!



    //edit


    hab inzwischen bemerkt das auch bei mir die eine seite heller ist als die andere... ob nun links oder rechts heller bzw dunkler ist kann ich net genau sagen... fakt ist aber das es ab ca. der hälfte leicht anders aussieht!


    fällt aber nur dann auf wenn man einen einfarbigen balken hat der über die ganze breite geht!


    zB. bei Prad.de oben der blaue Header oder die Balken im Forum. Im normalen Windowsbetrieb ist es kaum oder gar nicht zu sehen.


    hab leider keinen vergleich zu anderen 24" tfts :/

  • Ein Kumpel von mir sagt, dass die Bildqualität der Xbox 360 über VGA besser ist als über Component, aber ich kann gerne nächste Woche beides ausprobieren. Nintendo Wii übrigens auch.

  • So erstes Fazit: Befriedigend


    Pixelfehler hab ich keinen, jedoch eine Art "Staubfleck" unter dem Panel, welches die Farbe im Umkreis von etwa 2-3 Pixeln etwas dunkler erscheinen lässt. Sieht man bei jeder Farbe ab etwa 25% Helligkeit. Verdammt ätzend auf einfarbigen Flächen, weniger auffällig bei Mustern, mal sehen ob ich ihn deswegen zurückschicken werde.... ich hab grundsätzlich bei so Sachen die Arschkarte. Beim 241D hatte ich einen Pixelfehler und 2-3 dunkle Halbkreise....


    Der Monitor surrt etwas, ab 75cm Bildabstand jedoch nicht weiter störend. Brummen tut er bei mir nicht.


    Ausleuchtung geht in Ordnung, Der W241D war da besser, in den Ecken wirds etwas dunkler, jedoch nicht dramatisch (siehe Bilder)
    Schwarzwert ist ok, jedoch eingeschränkt auf einen engen Winkel da der Polarizer fehlt ( siehe Bild).


    Inputlag ist wie gesagt noch spürbar, jedoch weniger stark als ich vom 241D in Erinnerung hatte. Erste Messungen mit mehreren Stoppuhren gingen meistens zwischen 16 und 32ms, etwas mehr in Richtung 16MS, Inklusive Reaktionszeit würd ich mal auf rund 24-32ms "lag" hinter einem CRT sagen.
    Subjektiv (!) empfinde ich in der Nativen Auflösung weniger Lag als in Interpolierten. Habe leider keinen CRT hier der 1920x1200 packt. Spieletests folgen, da wird sich auch rausstellen ob er ne Ghostingschleuder ist ;)


    Schwarz auf 90% Helligkeit Frontal
    Schwarz auf 0% Helligkeit Frontal
    Schwarzwert zu Seite ( k.A. wieviel Helligkeit das jetzt war)
    Blau
    Rot
    Grün
    Weiss, Kamera hats aber verbacken irgendwie, das sieht so nicht aus ;)


    Alle diese Bilder wurden im Volldunkeln geschossen.


    Hier ein paar Inputlag Testscreens, ich habe dafür 2-3 Stoppuhren benutzt (Achtung, die wurden unterschiedlich spät gestartet!) Da sieht man schön wie zackig beim CRT das Bild aufgebaut wird, und wie träge das beim TFT ist durch die Reaktionzeit.


    Lag1
    Lag1
    Lag1



    Zur Sache mit dem Rechts/Links Heller: Davon sehe ich bei mir nichts (Zum Glück?!?)

  • Quote

    Original von tng


    Schade, ich dachte, dass das für Dich (wegen
    "Für mich eine sehr nützliche Funktion, um bspw. Nachrichten o.ä. zu sehen, ohne gleich das TV-Gerät anzustellen.") auch interessant wäre.


    Schöne Grüße,
    tng.


    Die Eingänge und Funktionen sind für mich ja auch überaus interessant, denn ich hatte vor, meinen SAT-Receiver per Component an den 2475w anzuschließen. Aber wie oben gesagt, verfüge ich im Moment nicht über das entsprechende Equipment.



    Quote

    Original von sun`-
    Die Blickwinkel sind super und meinem alten TN-Panel weit überlegen!
    Den erwähnten "weißen Film" konnte ich bisher nicht wahrnehmen...
    auch wenn ich davor stehe und von oben schaue fällt mir keine Änderung der Farben auf.


    Eine Verfälschung der Farben bewirkt dieser „weiße Film“ nach meiner Erfahrung auch nicht, er legt sich lediglich wie eine Art „Schleier“ über dunkle Farben.



    @ allgemein
    Auch wenn es mir eigentlich in der Seele weh tut, habe ich mich dennoch entschlossen, den 2475w wieder zurückzugeben. Der Grund ist recht einfach genannt: Das Betriebsgeräusch! Auch wenn ich das Gerät anfangs noch gegen übereilte Panikmache in dieser Sache verteidigt hatte, muss ich inzwischen zugeben, dass mich das Betriebsgeräusch des 2475w doch wesentlich mehr stört und nervt, als das meines alten NEC 1960NXi. Sobald die Helligkeit unter 80 geregelt wird, ertönt doch ein recht deutliches Summen, das den NEC sogar übertönt und ganz klar heraus zu hören ist. Ich habe lange hin und her überlegt, letztendlich weiß ich aber, dass es mich jedes mal wieder ärgern würde. Zum Glück hatte ich das Gerät nur kurz in Betrieb...


    Gruß,
    der jetzt eher niedergeschlagene Yostix

  • Quote

    Original von G-SAS
    Oje, wenn das Backlight-Bleeding bei mir auch so assi ist, werd ich ihn zurückschicken. Naja, vielleicht ist es auf 60% nicht so übel.


    Das schimmern in den Ecken ist normal für IPS ohne Polarizer. Das ist kein richtiges Bleeding, da es sich mit dem Betrachtungswinkel ändert. Sitzt du 70-100cm vom Schirm entfernt und gerade vor dem Teil, wirst du davon nicht viel sehen.
    Das schimmern nimmt natürlich mit der Stärke der Backgroundbeleuchtung ab.

  • @Yostix


    Das ist natürlich bedauerlich!


    Morgen werde ich mir selbst ein Bild von machen, wobei aber summen oder
    ähnliches mich nicht so nerven würde wie andere dinge.


    Die momentane Reaktion scheint nach anfänglicher begeisterung doch recht verhalten zu sein. Naja, wichtig für mich ist auch input lag recht wichtig.


    Und wenn jhg schreibt: spürbar jedoch weniger als beim 241D, dann erinnere
    an den hd2441w den ich hier hatte mit seinen coolen 50ms lag in the average.


    Dann müsste für mich 20ms eigentlich eine Offenbarung sein. Wenn der Monitor
    nur annähernd so gut ist wie der betagte dell 2407wfp, dann sollte er mir reichen.


    Zumal mein 10 Jahre (in Worten zehn) Jahre alter CRT so langsam den Geist aufgibt und von links nach rechts wackelt.


    Für nen Input Lag Test wird er aber auf jeden Fall noch herhalten, da er z.B. auch 1920x1200 kann.


    Ja, das sehen wir dann...


    schönen Abend noch


    J

  • Quote

    Original von jhg
    Schwarzwert zu Seite ( k.A. wieviel Helligkeit das jetzt war)


    Was genau zeigt mir das Bild? Ich werd da nich schlau draus. Farbverlauf von Weiß zu Schwarz?