CeBIT 2013: BigTouch 55-Zoll-Touch-Display mit Windows 8 PC von Infocus (Video)

0
30

InFocus bringt mit dem BigTouch das laut eigener Aussage erste intelligente Touch Display auf den Markt. Das All-in-One-Gerät bietet deutlich mehr als reine Bildschirmdarstellung. Dank seines 55-Zoll-Touchscreens und eingebauten Intel i5 Prozessors vereint der BigTouch einen leistungsstarken PC mit einem praktischen Tablet. Das Gerät wird mit Windows 8 Pro ausgeliefert und eignet sich ideal sowohl für interaktive Präsentationen im öffentlichen Raum, als auch für gemeinsames Arbeiten im Konferenzraum oder Klassenzimmer.

Mondopad von InFocus (Bild: InFocus)

Interaktive Touchscreens erobern den Markt. Begünstigt durch die touch-optimierte Oberfläche von Windows 8 sind sie im professionellen wie privaten Bereich nicht mehr weg zu denken – egal ob für Digital Signage- oder Kiosk-Lösungen im öffentlichen Bereich, für PCs im Büro-Einsatz oder auf mobilen Endgeräten für den Endverbraucher. Jetzt präsentiert InFocus mit dem BigTouch das erste intelligente Touch Display im Großformat. Der Vorteil gegenüber herkömmlichen großformatigen Displays sind das bereits eingebaute Touchpanel und der integrierte Windows 8 PC, die den BigTouch zu einer kostengünstigen All-In-One-Lösung machen.

BigTouch ist speziell auf das Arbeiten mit Windows 8 ausgerichtet und gibt dem eleganten und intuitiven Touch-Erlebnis der Kacheloberfläche die richtig Plattform. Darüber hinaus unterstützt das Multitouch Display praktische Windows-8-Funktionen wie das Antippen, Rotieren oder Wischen auf dem Bildschirm. Dank dieser Funktionen ist der BigTouch insbesondere für den Einsatz im öffentlichen Bereich geeignet – etwa als interaktive Informationszentrale in der Hotellerie oder für Museen. Das riesige 55-Zoll-HD-Display eignet sich allein schon auf Grund seiner Größe ideal für Präsentationen und die Zusammenarbeit mit mehreren Personen im Büro und Konferenzraum. Für die nötige Flexibilität und Mobilität beim Vortragen und Arbeiten sorgen die im Lieferumfang enthaltende kabellose Maus und Tastatur.

Mondopad von InFocus im Video

Im Healthcare-Bereich unterstützt BigTouch beispielsweise die großformatige Darstellung und Erläuterung von Befunden, in der Baubranche punktet das Gerät beim gemeinsamen Skizzieren und Bearbeiten von Entwürfen und Bauplänen. Darüber hinaus spielt der BigTouch seine Stärken beim Einsatz in Schulen und im Bereich Fort- und Weiterbildung aus. Der große Touchscreen schafft die nötigen Voraussetzungen für interaktives, gemeinsames Lernen und Unterrichten im Klassenzimmer oder Seminarraum.

Der BigTouch ist mit einem Intel i5 2550m Sandy Bridge Prozessor ausgestattet und läuft mit Windows 8 Pro. Das 55 Zoll-HD-Display liefert gestochen scharfe Auflösung (1920 x 1080). Das Gerät verfügt über zwei HDMI Schnittstellen, zwei Ethernet-Ports und sechs USB Schnittstellen. Praktisch: Das PC-Modul ist austauschbar und lässt sich jederzeit für Service- und Upgrade-Packs herausnehmen. Der BigTouch ist ab Ende April im Handel zum Preis von 4.164,00 Euro verfügbar.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen