CeBIT: EVGA präsentiert Prototypen eines USB auf DVI-Adapter

0
23

Wie die Kollegen von HT4Y.net berichten, zeigte die amerikanische Firma EVGA auf der CeBIT den Prototypen eines DVI-zu-USB Adapters. Der Adapter wird mit dem Notebook oder Rechner per USB-Kabel verbunden, der Monitor mittels DVI-Kabel direkt am Adapter. Ein Treiber ermöglicht dann die Darstellung der Bildinhalte auf dem Monitor, sozusagen ganz ohne Grafikkarte.

Somit ist ein Multimonitoreinsatz denkbar, auch wenn diese Art der Bilddarstellung für Gamer sicherlich nicht die richtige Lösung ist. Vielleicht ist dies aber mit dem neuen USB Standard 3.0 möglich, hier sollen 5 GBit/s (bisher 480 MBit/s) Datendurchsatz erreicht werden. Laut Hersteller können zumindest 6 dieser Adapter gleichzeitig verwendet werden.

Über Preise und Verfügbarkeit ist bisher allerdings noch nichts bekannt.

Bildmaterial finden Sie unter dem oben genannten Link.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen