CES 2014: Toshiba stellt erstes 13 Zoll Chromebook vor

0
30

Toshiba stellt heute auf der CES das neue Toshiba Chromebook vor – das erste 13,3 Zoll (33,8 cm) Chromebook, für Benutzer, die Daten bequem in der Cloud speichern und gleichzeitig überall darauf Zugriff haben möchten. Entwickelt für Spaß und Produktivität will dieses smarte Gerät Geschwindigkeit, Leistung und Stil in einer idealen Größe für unterwegs bieten.

Toshiba 13,3 Zoll Chromebook (Bild: Toshiba)

Ausgestattet mit essenziellen Web- und Konnektivitätsoptionen, wurde das Toshiba Chromebook für die Arbeit und das Vergnügen konzipiert. Der vielseitige 13,3 Zoll (33,8 cm) HD-Bildschirm bietet viel Platz für den Browser, Apps oder Arbeitsdokumente, außerdem ist das Gerät mit vertrauten Formaten kompatibel. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu neun Stunden. Mit dem Celeron-Prozessor können Benutzer sofort loslegen und produktiv arbeiten oder sich entspannt unterhalten lassen, den ganzen Tag.

Mit dem Toshiba Chromebook können Benutzer Daten in der Cloud speichern und praktisch immer und überall darauf zugreifen. Mit WiFi-Konnektivität und 100 GB kostenlosem Speicherplatz in der Cloud über das integrierte Google Drive werden die Daten immer gesichert und können schnell online gespeichert werden – für den einfacheren Zugriff von jedem Ort zu jeder Zeit. Informationen können auch mit der Cloud synchronisiert und auf diese Weise mit anderen Geräten geteilt werden. Inhalte werden so flexibler und leichter zu verwalten; wenn ein Google Doc auf dem Toshiba Chromebook bearbeitet wird, kann es auch auf einem PC, Tablet oder Smartphone angezeigt werden – ganz gleich, ob dessen Benutzer zu Hause oder unterwegs ist. Da bedeutet natürlich auch, wer keinen Internetzugang hat, kann auf die Daten nicht zugreifen.

Das erste Toshiba Chromebook möchte das perfekte Gleichgewicht zwischen Portabilität und Komfort bieten. Darüber hinaus besitzt es ein schlankes, schlichtes und modernes Clamshell-Design. Der robuste, erschwingliche Laptop ist 1,5 Kilogramm schwer. Das Gerät ist innerhalb von Sekunden nach dem Start einsatzbereit.

Mit der Tastatur mit voller Tastenanzahl und dem großen Bildschirm können unkompliziert Dokumente erstellt werden, während die Audiofunktion und eine HD-Webcam nach getaner Arbeit für Spaß und Unterhaltung sorgen.

Bei diesem Gerät braucht sich der Benutzer nicht um die Aktualisierung von Chrome OS oder Sicherheitssoftware zu kümmern. Sowie eine Internetverbindung hergestellt wird, führt das Toshiba Chromebook automatische Updates aus. Mit minimalem Aufwand stehen so die allerneuesten Informationen und Sicherheitsfunktionen zur Verfügung.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen