Das neue Packard Bell Netbook dot s_C

0
6

Das 10,1-Zoll-Netbook Packard Bell dot s_C ist der ideale Begleiter für unterwegs. Das schlanke und leichte Modell ist dank seiner langen Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden fast einen ganzen Tag lang immer und überall voll einsatzbereit. Als neue Features bietet das Packard Bell dot s_C einen HDMI-Anschluss, über den es ganz einfach an externe Bildschirme oder Projektoren angeschlossen werden kann, und einen Intel Atom-Prozessor N2600 der dritten Generation, der noch mehr Multimedia-Leistung zur Verfügung stellt und dabei weniger Energie verbraucht.

Packard Bell Netbook dot s_C (Bild: Packard Bell)

Mit seinem kompakten Formfaktor vermittelt das Packard Bell dot s_C schlichte Eleganz mit attraktiven Oberflächen. Die Coverstruktur erinnert an sanfte Regentropfen auf dem Fenster und will durch die liebevolle Gestaltung kleiner Details gefallen. Die Handballenauflage nimmt die Struktur des Covers wieder auf, während die Oberseite der Tastatur mit der Gehäusefarbe korrespondiert. Das neue Modell ist in den drei Farben Galaxy White, River Black und Mystery Purple erhältlich.

Das Packard Bell dot s_C ist kleiner als eine Zeitschrift und passt so mühelos in jede Tasche. Damit ist es die ideale Wahl, um morgens im Café zu twittern oder seine Freunde via Facebook über die letzte Party zu informieren – dank des matten Displays völlig ohne störende Spiegelungen. Nachmittags kann der stolze Besitzer dann entspannt das Kinoprogramm begutachten und die Einladungen für den Abend versenden. Das Ladekabel darf dabei getrost daheim bleiben, denn das Packard Bell dot s_C bietet mit einer Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden langanhaltende Leistung. Und wenn der Tag mal länger wird, ist das mitgelieferte, kleinformatige Kabel das perfekte Accessoire, um Unterhaltung ohne Unterbrechung zu genießen. Es ersetzt den herkömmlichen Netzadapter, ist leichter, kompakter und dadurch überall mit dabei, ohne im Weg zu sein.

Das neue Packard Bell dot s_C ist ganz darauf ausgelegt, dem Nutzer volle Freiheit zu eröffnen. Eine große Tastatur mit 93 Prozent der Standardgröße macht die Eingabe einfach und komfortabel. Die oberhalb der Tastatur platzierten Tasten für die Schnellzugriffe erlauben die sofortige Nutzung vieler Funktionen ohne den Umweg über die „Fn“-Taste, z. B. automatische Backups, Musikwiedergabe und vieles mehr.

Das neue Packard Bell dot s_C ist ab sofort zu einem Ladenpreis ab 279 Euro erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen