Das Samsung Chromebook für Online-Surfer

0
22

Mit dem neuen Chromebook (XE303C12) stellt Samsung ein mobiles, schnelles und einfach zu bedienendes Gerät vor, das auf Googles Betriebssystem Chrome OS basiert. Das schlanke Chassis ist so handlich und leicht, dass es in jedem Rucksack Platz findet. Das Chromebook soll innerhalb von zehn Sekunden starten und bleibt mit bis zu sieben Stunden Akkulaufzei lange einsatzfähig.

Samsung Chromebook (Bild: Samsung)

Das Samsung Chromebook zeichnet sich durch seine leichte, schlanke Bauweise aus, die speziell für Google Chrome OS, die integrierte Cloud-Lösung und Online-Applikationen optimiert ist. Unterwegs im Hörsaal oder zuhause auf der Couch fällt das 1,1 Kilogramm leichte und 17,5 Millimeter schlanke Chromebook kaum ins Gewicht. Eine vollwertige Tastatur mit Spezialtasten, beispielsweise für eine schnellere Suche, und das Multifunktions-Touchpad mit Gestensteuerung ermöglichen eine einfache Handhabung und hohe Produktivität. Die USB 2.0- und 3.0-Ports, ein HDMI-Anschluss und ein 3-in-1-Speicherkarten-Steckplatz bieten Anwendern zudem ausreichend Möglichkeiten, Daten auf andere Geräte zu übertragen.

Das neue Chromebook verfügt über eine integrierte Webcam und ein mattes 11,6 Zoll HD-Display – für Videochats und mobilen Filmspaß, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen im Freien. Zur drahtlosen Kommunikation ist das neue Chromebook mit Dualband W-LAN oder optional mit einem 3G-Modul erhältlich, so dass mobile Surfer praktisch jederzeit und überall online sein können. Der Samsung Exynos 5 Dual Prozessor und der zwei Gigabyte große Arbeitsspeicher sorgen für die nötige Performance für Arbeit, Chat und Multimediagenuss.

Google Chrome OS will durch Schnelligkeit und Sicherheit bei Online-Anwendungen sowie eine einfache Handhabung überzeugen. Das neue Chromebook startet innerhalb von zehn Sekunden und verliert mit der Zeit nicht an Geschwindigkeit. Das Betriebssystem und die Apps werden durch Chrome OS bereitgestellt und verwaltet. Der Großteil der Rechenleistung wird dadurch in die Cloud verlagert und der Nutzer profitiert von automatischen Updates des Betriebssystems und der Apps. Dank mehrerer Sicherheitsebenen wie Datenverschlüsselung, Sandboxing, Verified Boot und Safe Browsing bietet es auch Schutz gegen Viren. Mit Google Drive bringt das Chromebook außerdem zwei Jahre kostenlos 100 Gigabyte Speicherplatz in der Cloud mit, auf die der Nutzer auch von unterwegs zugreifen kann, sollte der 16 Gigabyte große Speicher nicht für alle wichtigen Daten ausreichen.

Das neue Chromebook XE303C12-A01DE ist ab der KW 12 (299,- Euro UVP) erhältlich. Das Modell XE303C12-H01DE mit 349,- Euro (UVP) verfügt zusätzlich über ein 3G-Modul, mit dem mobile Nutzer auch ohne W-Lan per Mobilfunkverbindung online sein können.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen