Der Yamaha Soundprojektor YSP-3300 integriert sich nahtlos in ein modernes Wohnumfeld

0
199

Packender Surround-Sound aus nur einem edlen, länglichen Lautsprecher-Array. Yamaha hat mit seinen Soundprojektoren einen echten Trend geschaffen. YSP-3300 und YSP-4300 sind die idealen Systeme, wenn cineastischer Mehrkanal-Klang aus nur einem schlanken Soundbar gefragt ist. Den Einstieg bietet der kompakte Soundbar YAS-201. Für besten Stereo-Ton aus dem Flachbild-Fernseher sorgt der TV-Soundbooster, der im Handumdrehen den Klang veredelt.

YSP-4300 und YSP-3300

Die Darstellung der virtuellen Lautsprecher wird beim YSP-3300 über 16, beim YSP-4300 über 22 Beam-Lautsprecher realisiert. So entsteht eine cineastische 7.1-Welt – ohne viele Lautsprecher im Raum. Für die kraftvolle Präsenz des Tieftonbereichs ist ein ultrakompakter, aktiver Subwoofer mit 100 Watt RMS-Leistung zuständig. Er kommuniziert kabellos und ist somit völlig flexibel im Raum positionierbar. Die Einrichtung des Systems übernimmt das vollautomatische Einmess-System IntelliBeam II mit Raum-Resonanz-Kontrolle.

Der Yamaha Soundprojektor YSP-3300 integriert sich nahtlos in ein modernes Wohnumfeld (Bild: Yamaha)

Durch die AirWired Technologie können iPod, iPhone, iPad und selbst PC- und Mac-Computer kabellos verbunden werden. Ein spezielles Wireless-Dongle mit Apple Dock-Connector und USB-Anschluss befindet sich im Lieferumfang. So steht die komplette Musiksammlung im Handumdrehen kabellos im Wohnzimmer zu Verfügung. Beide Soundprojektoren verfügen durch drei 3D-fähige HDMI-Eingänge und eine Audio-Return-Channel-Funktion über umfangreiche Anschlussmöglichkeiten. Für perfekte Wohnraum-Integration sind die Soundprojektoren in den klassischen Farben schwarz und weiß erhältlich.

YAS-201

Die kompakte Soundbar YAS-201 in „glossy white“ oder „glossy black“ ist mit der Yamaha „Air Surround Xtreme“-Technik ausgestattet. Mit nur zwei Frontlautsprechern wird hier ein beeindruckendes Mehrkanal-Erlebnis erzeugt. Der mitgelieferte Subwoofer lässt sich dank kabelloser Anbindung flexibel im Raum aufstellen. Alle Zuspieler wie Blu-ray-Player oder Smart-TV werden für beste Klangqualität über digitale Eingänge an die YAS-201 angeschlossen.

NX-50 TV-Soundbooster

Der NX-50 TV-Soundbooster ist die smarte Methode den Klang eines Flachbildfernsehers im Handumdrehen zu veredeln. Die beiden kleinen Aktiv-Lautsprecher lassen sich direkt über die analogen Ausgänge an alle TV-Geräte anschließen und sorgen sofort für ein besseres Klangerlebnis. Der NX-50, der über einen Kopfhörerausgang verfügt, ist mühelos zu bedienen und macht hochwertigen TV-Klang ganz einfach. Dabei integriert sich der Soundbooster elegant in jedes Wohnraum-Ambiente: Für einen farblich stimmenden Auftritt ist der TV-Soundbooster in schwarz, weiß, silber, lila und orange erhältlich.

Die Yamaha-IFA-Neuheiten sind ab Herbst 2012 im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des YSP-4300 beträgt 1.499,00 Euro, der YSP-3300 kostet 1.099,00 Euro. Die kompakte Soundbar YAS-201 ist zu einer Preisempfehlung von 349,00 Euro verfügbar. Der Preis des Yamaha TV-Soundbooster NX-50 wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen