Displaysearch: Sony ist Absatzkönig mit Flachbild-TVs in Indien

0
28

Sony ist Marktführer in Indiens Flachbild-TV-Segment. Mit 27,1 Prozent sicherte sich der japanische Elektronikkonzern im zweiten Quartal den Löwenanteil. Das besagen die aktuellen Quartalszahlen des Marktforschungsinstituts Displaysearch. Mit 13,8 Millionen verkauften TVs stieg Indien in der Liste der größten Ländermärkte auf Rang drei auf. Das Land überholte sowohl Japan als auch Brasilien und repräsentierte 37 Prozent des asiatisch-pazifischen TV-Markts.

Marktanteil der Flachbild-TVs im zweiten Quartal 2010 in Stückzahlen nach Marke. (Grafik: DisplaySearch Quarterly India TV Shipment Database)

Im zweiten Quartal 2010 betrug der Anteil von Flachbild-TVs in der Region Asien/Pazifik nur 45 Prozent. Laut Displaysearch ist das der niedrigste Anteil aller beobachteten Regionen. Gemessen an 3,7 Millionen verkaufen Geräten lag die Marktdurchdringung der Fernseher mit flachem Panel in Indien nur bei 18 Prozent. Den Experten zufolge liegt das daran, dass Geräte mit Bildröhre noch die vorrangige Technologie darstellen.

„Der Absatz von LCD-TVs in Indien wächst von Jahr zu Jahr fast zu 100 Prozent“, kommentierte Indrajit Ghosh, Leiter der Markforschung Indien/Südasien. Für das laufende Jahr erwarte er, dass die Absatzzahlen die Dreimillionengrenze übersteigen. „Über 2011 hinaus besitzt der indische TV-Markt großes Wachstumspotenzial im Bereich der Flachbild-TVs. In entwickelten Regionen wie Japan, den USA und Europa wird die Umstellung auf die modernen Fernsehgeräte Ende 2011, spätestens aber im ersten Halbjahr 2012 abgeschlossen sein, wenn die meisten analogen Sender abgeschaltet sind“, merkte Hisakazu Torii, Vizepräsident für TV-Marktforschung, an.

„Samsung und LGE zeigen zwar in Schwellenmärkten weiterhin starke Präsenz. Aber Sony hat den Bekanntheitsgrad seines Markennamens weit ausgebaut und ist mit auf den indischen Konsumenten zugeschnittenen Produkten sehr erfolgreich.“ Unter den drei großen Marken herrscht starke Konkurrenz auf dem Markt für Flachbild-TVs. Zusammen zeichnen sie für mehr als 70 Prozent des Gesamtabsatzes verantwortlich. Noch 2009 hatte Samsung den größten Marktanteil, fiel aber inzwischen mit 22,7 Prozent auf Rang zwei ab. LGE, Erster in Quartal eins 2010, ist mit 21,1 Prozent nun die Nummer drei.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen