Dual-Sim Handy Nokia 215 mit 3 Wochen Akkulaufzeit für 29 Euro

0
52

Microsoft geht nach eigenen Angaben einen weiteren Schritt, um die nächste Milliarde Menschen mit dem Internet und Online-Diensten zu verbinden. Microsoft hat heute mit dem Nokia 215 sein bisher günstigstes Internet-fähiges Mobiltelefon vorgestellt. Das Nokia 215 wurde entwickelt, um Menschen, die zum ersten Mal ein Mobiltelefon kaufen, mit dem Internet zu verbinden und die Nutzung von aktuellen Online-Diensten zu ermöglichen. Mit dem Nokia 215 können so noch mehr Menschen die Microsoft-Dienste zu einem günstigen Preis nutzen.

Nokia 215 (Bild: Microsoft)

Zu einem Preis von 29 Euro bietet das Nokia 215 eine Internetnutzung per Opera Mini Browser. Über SLAM lassen sich Inhalte von Gerät zu Gerät austauschen. Durch die Unterstützung von Bluetooth 3.0 können Anrufe freihand getätigt werden. Auch die Verwendung von Bluetooth-Headsets ist möglich.

Mit seinem frischen Design, der widerstandsfähigen und hochwertigen Bauweise sowie der langen Akkulaufzeit, ist das Nokia 215 insbesondere für Nutzer von Einsteiger-Mobiltelefonen interessant.

Zu den technischen Merkmalen zählen: Taschenlampenfunktion, bis zu 20 Stunden Sprechzeit, bis zu 21 Tage Standby-Zeit, bis zu 50 Stunden MP3-Laufzeit, bis zu 45 Stunden UKW-Radio-Laufzeit und eine Kamera mit VGA-Auflösung.

„Mit unseren sehr günstigen Mobiltelefonen und Online-Diensten haben wir eine hervorragende Gelegenheit, die nächste Milliarde Menschen zum ersten Mal mit dem Internet zu verbinden“, sagt Jo Harlow, Corporate Vice President der Microsoft Devices Group. „Das Nokia 215 ist ideal für alle, die zum ersten Mal ein Mobiltelefon kaufen möchten, sowie für diejenigen, die zusätzlich auch Online-Dienste oder Social-Media-Angebote wie Facebook oder Messenger nutzen möchten.“

In Deutschland wird das Nokia 215 als Dual-SIM-Variante zunächst in den Farben Grün und Schwarz innerhalb des 1. Quartals 2015 in den Handel kommen und zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von nur 29 Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag) erhältlich sein.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen