„Duet Display“ macht iPad Pro zum Second Screen

0
60

Computer-User, die das 12,9 Zoll große iPad Pro als Zweitbildschirm nutzen wollen, sollten sich die App Duet Display besorgen. Laut Entwickler Rahul Dewan soll dank der Software nicht nur das Arbeiten erleichtert, sondern auch die Performance für ältere iPads erhöht sowie der Strombedarf deutlich gesenkt werden.

Second Screen: Neue App-Version kostet 9,99 Euro (Foto: duetdisplay.com)

Duet Display beinhaltet eigentlich zwei Apps – je nachdem, welches Betriebssystem (OS X oder iOS) verwendet wird. Installiert wird ein weiterer Bildschirmtreiber auf den Desktop-Betriebssystemen. Per Ligtning-Kabel werden die Geräte miteinander verbunden. Der User kann zwischen zwei Frame-Raten wählen – 30 oder 60 Bilder pro Sekunde, wobei letztere eher etwas stärker am Akku zehrt. Die Bildwiederholfrequenz fällt für die Wiedergabe von Videos auf dem Sekundärbildschirm jedoch ausreichend hoch aus.

Besonders praktisch ist an der bereits bekannten App auch, dass der User die sogenannte Split-Screen-Ansicht auf dem iPad Pro nutzen kann, um nur einen Teil des Desktop-Bildschirms auf dem Tablet-Computer zu sehen. Die jetzt aktualisierte Version von Duet Display ist aber weiterhin mit iPhones und iPads mit iOS 7.0 und neueren Geräten sowie allen Macs mit 10.9 (Mavericks) oder neuer kompatibel. Was die Kosten für die Software angeht, so ist diese derzeit mit 40 Prozent Rabatt für 9,99 Euro im iTunes App Store zu haben. (pte )

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!