Epson EH-TW480: 720p-Entertainer für Gaming, Heimkino und Sport

0
24

Der Epson EH-TW480 ist das neueste Mitglied von Epsons Entertainment-Familie. Der HD-fähige Projektor ist sehr benutzerfreundlich, lässt sich beispielsweise dank manuell einstellbarer horizontaler und automatischer vertikaler Trapezkorrektur komfortabel einrichten.

Leicht zugängliche Schieberegler für Trapezkorrektor, Linsenabdeckung und die AV-Mute-Funktion gehören zur bedienfreundlichen Ausstattung des EH-TW480. (Foto: Epson)

Die große Auswahl an Schnittstellen erlaubt den Anschluss von Blu-ray-Playern, Spielkonsolen oder Set-Top-Boxen. Gamer finden im Epson EH-TW480 einen Verbündeten, der die Bildqualität moderner Spiele in einem Videospiel-Farbmodus steigert. Um Fotos oder eine Diashow vorzuführen, lässt sich der USB-Kartenleser nutzen. Vertonte Inhalte werden über die integrierten Zweiwatt-Lautsprecher wiedergegeben.

Native 720p-Breitbildauflösung garantiert Gamern, Filmliebhabern und Sportfans hohe Bildqualität. Mit einer Weiß- und Farbhelligkeit von jeweils 2.800 Lumen und einem Kontrastverhältnis von 3.000:1 erzeugt der Projektor selbst bei Tageslicht ein kräftiges Bild mit natürlichen Farben.

„Der Epson EH-TW480 bietet viel Funktionalität zu einem günstigen Preis. Aufgrund seiner schlanken und leichten Bauweise ist er gut zu transportieren und lässt sich bequem aufstellen“, erklärt Schahin Elahinija, Marketingleiter bei Epson Deutschland. Somit sei der Projektor hervorragend für Online-Videospiele und Sportübertragungen geeignet, Gamer und Sportfans würde keine Sekunde eines wichtigen Spiels mehr verpassen.

Lang anhaltenden Spaß garantiert die hohe Lampenlebensdauer von bis zu 5.000 Stunden. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft kommt der Epson EH-TW480 in den Handel: Ab November 2011 soll der Bildwerfer für 599 Euro bzw. ca. 809 CHF erhältlich sein.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen