Erste Details über ab Herbst erhältliche Laser-TVs enthüllt

0
41

Mitsubishi , Vorreiter bei der Entwicklung von Laser-TVs, hat erste Details zur kommenden Fernseher-Generation enthüllt. Die LaserVue getauften Geräte sollen in den Größen 65 und 73 Zoll ab dem dritten Quartal 2008 erhältlich sein.

Laserstrahlen sollen den größten Farbumfang, die beste Auflösung und Tiefenschärfe bieten. Im Labortest zeigten die Prototypen mehr als doppelt so viele Farben wie heutige HDTVs, berichtet das Branchenportal CE-Business .

Die LaserVue-Modelle in 65 und 73 Zoll sollen ab Herbst auf den Markt kommen (Bild: Mitsubishi)

Die Helligkeit der Diamond-Laser-TVs soll bei 500 cd/m² liegen, außerdem werde die 120-Hz-Technologie für flüssigere Bilder verwendet. Die Verwendung von HDMI 1.3 erlaube die Zuspielung und Darstellung gemäß x.v. Color (1,8 mal so viele Farben wie der sRGB-Farbraum).

Der Stromverbrauch der LaserVue-Modelle soll mit weniger als 200 Watt deutlich unter dem vergleichbar großer LCD- und Plasma-TVs liegen, die im Schnitt das Doppelte bzw. das Dreifache verbrauchen. Mit einer Tiefe von 25,4 cm seien die Geräte zudem für die Wandmontage geeignet, so Mitsubishi.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen