Fujitsu U9310(X): Neues Notebook und Convertible (Update)

Die mobilen Begleiter besitzen ein 13,3 Zoll großes IPS-Panel mit Full HD

0
1122

(Originalmeldung vom 29.05.2020, 13:32 Uhr) Der 1935 in Japan gegründete Elektronikkonzern Fujitsu hat das Notebook U9310 und das Convertible U9310X angekündigt. Beide Modelle warten mit einem 13,3 Zoll großen IPS-Bildschirm auf, der mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auflöst. Die X-Variante besitzt zusätzlich ein 360-Grad-Scharnier und Eingabestift-Unterstützung. Im Inneren der Geräte werkelt wahlweise ein Core i5-10210U, Core i5-10310U oder Core i7-10610U.

Fujitsu LifeBook U9310X (Bild: Fujitsu)
U9310X: 13,3-Zoll-Convertible mit Full HD und Thunderbolt 3 (Bild: Fujitsu)

Weitere Merkmale der Neuheiten sind bis zu 16 GB Arbeitsspeicher, eine NVMe-SSD mit bis zu 1 TB, eine 2 MP starke Infrarot-Frontkamera, ein Fingerabdrucksensor, eine beleuchtete Tastatur und WLAN 802.11ax. Das Convertible verfügt darüber hinaus über eine rückseitige 5-MP-Hauptkamera. An Schnittstellen stehen bei beiden Geschwistern unter anderem HDMI, RJ-45, Thunderbolt 3 und ein SD-Kartenleser bereit. Bei Ausführungen mit 4G oder LTE ist ein eSIM-Steckplatz vorhanden.

Fujitsu will die Windows-10-Lifebooks U9310 und U9310X in Kürze veröffentlichen und nannte noch keine genauen Verkaufspreise. Der Akku des 916 g schweren Notebooks soll bis zu 11,5 Stunden durchhalten, der des 1015 g schweren Convertibles bis zu 12 Stunden.

Nachtrag (02.06.2020, 11:05 Uhr): U9310 und U9310X mit jeweils Core i5-10210U, 16 GB RAM, 512-GB-SSD, LTE und Windows 10 Pro sollen für 1.699 Euro bzw. 1.899 Euro in den Handel kommen. Dies verriet uns Fujitsu auf Anfrage.

Weiterführende Links zum Thema

Angebote bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

67%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!