GD245HQ: 3D-Gamertraum mit 120 Hz

0
25

Der für seine besonders spieletaugliche Monitore bekannte Hardware-Hersteller Acer hat mit dem neuen GD245HQ die Einführung eines neuen Top-Modells für Spieler angekündigt. Das 23,6 Zoll große Display im 16:9-Format soll neben einer FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln eine erstaunlich hohe Reaktionszeit von lediglich 2 Millisekunden bieten und dürfte somit auch bei schnellen 3D-Shootern eine mehr als gute Figur machen. Dieser beeindruckende Wert wird erst durch die Verwendung eines TN-Panels möglich.

Acer GD245HQ: Zwei Millieskunden Reaktionszeit und 120 Hz machen das Display zur ersten Wahl für Spieler (Foto: Acer)

Auch die Verdopplung der Bildwiederholungsfrequenz auf 120 Hz dürfte Spielerherzen höher schlagen lassen. Das dynamische Kontrastverhältnis wird währenddessen mit 80.000:1 beziffert, die maximale Helligkeit soll dagegen laut firmeneigenen Angaben bei 300 cd/m² liegen.

Aufgrund der hohen Bildwiederholungsfrequenz ist Acers neuer GD245HQ ebenfalls für die dreidimensionale Darstellung von Bildinhalten gewappnet. Aktuell ist dies bereits in Verbindung mit einer Grafikkarte von nVidia möglich, welche das hauseigene 3D Vision unterstützt. Aber auch hier wird für die dreidimensionale Wahrnehmung eine Shutter-Brille benötigt.

Ab Februar soll Acers neuer Gamertraum GD245HQ für eine unverbindliche Preisempfehlung von 399,00 Euro erhältlich sein. Etwa zeitgleich wird das Unternehmen ebenfalls den neuen GD235HZ anbieten, welcher über identische Eigenschaften bei einer Bilddiagonalen von lediglich 23 Zoll verfügen soll.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen