Google Nexus 4 Spezifikationen veröffentlicht

0
36

Der britische Onlinehändler Carphone Warehouse hat Details zum Nexus 4 von Google veröffentlicht, das gemeinsam mit LG entwickelt wurde. So hat das Nexus 4 einen 4,7 Zoll Touchscreen mit 1.280 x 768 Pixeln, der 16 Millionen Farben anzeigt. Zusätzlich zur 8 MP Kamera mit Autofokus und LED-Licht auf der Rückseite gibt es eine Frontkamera für den Videochat.

Als CPU wird ein Snapdragon S4 Quad-Core-Prozessor verwendet, der mit einer Taktrate von 1,5 GHz arbeitet. Der Speicher bietet 2 GByte RAM und 8 GByte Flash. Möglicherweise wird das Nexus 4 auch mit mehr Flash-Speicher angeboten, denn einen Steckplatz für Speicherkarten gibt es – wie bei allen aktuellen Nexus-Geräten – nicht.

Das Mobiltelefon unterstützt UMTS samt HSPA, Angaben zu den Frequenzen und der maximalen Bandbreite liegen noch nicht vor. Ansonsten werden voraussichtlich Quad-Band-GSM, GPRS und EDGE geboten. Auch bei WLAN und Bluetooth fehlen noch nähere Details. Sicher ist aber, dass ein NFC-Chip und ein GPS-Empfänger vorhanden sind. Die Abmessungen werden mit 68,7 x 133,9 x 9,1 mm angegeben. Zum Gewicht und den Akkulaufzeiten liegen keine Zahlen vor.

Die Hinweise zur Android-Version sind nicht eindeutig: bei den wichtigen Funktionen wird Android 4.2 genannt, im technischen Datenblatt dagegen Android 4.1.2. Wie bei allen Nexus-Modellen läuft Android auch auf dem Nexus 4 in der Originalversion ohne herstellerspezifische Anpassungen. Für Nexus-Geräte erscheinen neue Android-Versionen daher immer zuerst.

Als Lieferdatum für Großbritannien wird der 30. Oktober 2012 genannt. Offiziell will Google das Nexus 4 am 25. Oktober 2012 zusammen mit dem Nexus 10 und zwei neuen Ausführungen des Nexus 7 vorstellen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!