Google TV: Finden Samsung und Google zusammen?

0
4

Googles Partnersuche für sein Google-TV-Projekt geht in eine neue Runde. Nach dem Ausstieg von Logitech und Gerüchten über eine Kooperation mit der zweitgrößten Fernsehmarke der Welt, LG Display , berichtet das Wall Street Journal nun von Verhandlungen mit einem neuen Partner.

Basierend auf dem Betriebssystem Android, ermöglicht Google TV den Zugriff auf den gleichnamigen App-Shop. (Bild: Google TV)

Laut dem Bericht soll Google TV ab 2012 Jahr in die Smart-TVs von Samsung integriert werden. Die Kooperation mit dem weltweit größten Fernsehherstellern dürfte die Marktdurchdringung von Google TV enorm erhöhen. Allerdings ist mit einem baldigen Marktstart entsprechender Modelle nicht zu rechnen, selbst ein CES-Auftritt gilt als unwahrscheinlich.

Reuters zitiert den Chef der TV-Sparte der Südkoreaner, Yoon Bo-keun, mit den Worten, die Gespräche zwischen Samsung und Google sei bereits weit fortgeschritten und eine Übereinkunft könne bereits in Kürze erfolgen. Weiterhin hat der Samsung-Manager im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Gerüchte bestätigt, wonach die seit dem dritten Quartal getesteten OLED-Fernseher mit Bildschirmdiagonalen von 55 Zoll auf der CES 2012 in Las Vegas zu sehen sein werden.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen