Grundig stellt Vision 9 Serie mit neuem Soundkonzept vor

0
60

Mit der Vision-9-Familie stellt Grundig seine neuen LCD-TV-Spitzenmodelle auf der IFA vor. Sie sollen alle Features bieten, die ein LCD-TV der High-End-Klasse heute haben muss.

Grundigs Vision 9 Serie. (Bild: Grundig)

Das besondere Merkmal der Vision 9 Serie ist der an der Unterseite integrierte Soundprojektor, eine Lautsprecherzeile mit insgesamt 16 leistungsfähigen Konus-Lautsprechern. Der Soundprojektor soll ohne zusätzliches 5.1-Equipment echten Surround-Sound produzieren. Außerdem ist der Vision 9 laut Grundig einer der ersten LCD-Fernseher am Markt, bei dem der Soundprojektor integriert ist.

Die Vision 9 Serie wird in 37, 42 und 47 Zoll Bildschirmdiagonale vorgestellt und bietet volle HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten sowie eine Bildwiederholrate von 100 Hertz. In Kombination mit Grundigs Motion-Picture-Improvement-Technologie zur Vermeidung von Bewegungsunschärfen soll so ein brillantes Bild mit höchster Auflösung garantiert sein.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen