Hosentaschen-Beamer M109S von Dell

0
71

Auf seinem „Total Mobility Event“ in Monte Carlo informierte Dell die europäische Presse über Neuigkeiten, die demnächst im Mobil-Portfolio der Texaner Einzug finden werden. Der Hersteller selbst spricht von „Innovations For Digital Nomads“.

Hosentaschen-Beamer M109S von Dell. (Foto: Dell)

Gezeigt wurde unter anderem der extrem kleine DLP-Projektor M109S: Er ist so dimensioniert, dass er auf eine Handfläche passt. Der kleine Projektor wiegt lediglich 350 Gramm und bietet eine Auflösung von 858 x 600 Bildpunkten (SVGA).

Der Projektionsabstand darf bis zu 2,40 Meter betragen. Der Mobilität von Vielreisenden kommt entgegen, dass der M109S mit einem Netzteil der Latitude- und Vostro-Produktreihe zu betreiben ist. Somit kann, vorausgesetzt man nennt ein Notebook der Vostro- oder Latitude-Serie sein eigen, auf ein weiteres Netzteil verzichtet werden.

Zu Preisen und Verfügbarkeit wurden leider keine Angaben gemacht.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen