InFocus IN1146: leichter LED-Projektor für den mobilen Einsatz

0
52

Der neue InFocus IN1146 ist ein kompaktes Leichtgewicht. Seine langlebige Leuchtdiaode lässt das Gerät bis zu 30.000 Stunden lang strahlen. Der LED-Projektor ist nicht größer als ein Taschenbuch, soll äußerst einfach zu bedienen sein und verfügt über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.

InFocus IN1146 (Bild: InFocus)

Mit gerade mal 800 Gramm Gewicht und den Abmessungen eines Taschenbuchs (175 x 138 x 44,5 mm) eignet sich der IN1146 für mobilen Einsatz. Das Gerät passt in jedes Handgepäck und ist extrem einfach in der Bedienung – ganz ohne Aufwärmphase liefert es sekundenschnell ein farbintensives und kontrastreiches (dynamisch 10.000:1) Bild auf Knopfdruck. Eine automatische Trapezkorrektur soll darüber hinaus für eine verzerrungsfreie, korrekte Abbildung sorgen. Die Maximalhelligkeit beträgt 800 Lumen.

Dank der lampenlosen LED-Technologie ist der Projektor besonders langlebig – die Diode hält bis zu 30.000 Stunden. Darüber hinaus sind LED-Projektoren deutlich energieeffizienter und benötigen daher weniger Strom, als konventionelle Beamer.

Per HDMI- oder VGA-Kabel lässt sich der IN1146 ganz einfach mit einem PC verbinden. Sehr praktisch für den mobilen Einsatz ist die drahtlose Wiedergabe von Signalquellen per USB-WiFi-Adapter am Laptop oder die Darstellung von Powerpoint-Präsentationen, Word-Dokumenten, Videos, Fotos, etc. per USB-Anschluss und SD-Card-Slot.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt Preis 721,00 Euro.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen