JVC LT-421L89 ist dünnster LCD-TV der Welt

0
10

Vor einigen Tagen präsentierte Asus den dünnsten 22-Zoll-Monitor der Welt (Prad berichtete ) und jetzt kontert JVC mit dem dünnsten LCD-Fernseher. Der japanische Elektronikhersteller stellt gleich zwei neue LCD-TVs vor, die besonders figurbetont sind.

Dünnster HDTV-LCD: JVC LT-421L89 (Foto: JVC)

Mit dem LT-421L89 (42 Zoll) und dem LT-46SL89 (46 Zoll) bringt JVC die nach Unternehmensangaben dünnsten LCD-Fernseher mit Full-HD-Auflösung, 1.920 x 1.080 Pixel, auf den Markt. In der Mitte ist das Gerät gerade mal 74 Millimeter dick und auf der restlichen Fläche gar nur 39 Millimeter. In beiden Modellen ist standartmässig ein DVB-T Tuner integriert.

Im Juli kommen die Geräte in den USA für etwa 1.900,00 beziehungsweise 2.400,00 Dollar auf den Markt. Wann und zu welchem Preis die Flachbildschirme in Deutschland erhältlich sein werden, gab JVC bislang nicht bekannt.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen