Kindle FreeTime und X-Ray-Funktion nun auf neuem Kindle Paperwhite verfügbar

0
25

Amazon gibt heute bekannt, dass die Funktionen Kindle FreeTime und X-Ray für Bücher nun für den Kindle Paperwhite verfügbar sind. Kindle FreeTime wird in den kommenden Wochen als Teil eines kostenlosen Software-Updates verfügbar sein und kann ab heute bereits auf der Website heruntergeladen werden.

Kindle Paperwhite mit neuen Funktionen (Bild: Amazon)

FreeTime erweiterte die integrierten Kontrolloptionen für Eltern und gibt ihnen eine einfache Möglichkeit, die Lesefreude ihrer Kinder zu fördern. Sie können tägliche Leseziele für ihre Kinder definieren, gezielt Bücher für ihre Kinder auswählen und den Lesefortschritt überblicken. Kinder werden mit Auszeichnungen für das Erreichen bestimmter Leseziele belohnt. Die gelesene Gesamtzeit, die nachgeschlagenen Worte, die erreichten Leseziele und die zu Ende gelesenen Bücher werden für die Eltern in einem Bericht zusammengefasst.

Mit nur einem Klick können Leser alle Passagen einsehen, in denen interessante Ideen, fiktive Charaktere, historische Figuren, Orte und Themen enthalten sind. Außerdem können detaillierte Beschreibungen auf Wikipedia aufgerufen werden. Amazon nutzte für die Entwicklung von X-Ray seine Expertise in Sprachverarbeitung und maschinellem Lernen, den Zugriff auf relevante Speicher- und Computing-Ressourcen und eine umfassende Datenbank an Buch- und Figureninformationen. X-Ray ist für tausende englisch- und deutschsprachige Bücher verfügbar. Täglich werden weitere hinzugefügt.

Bücher, Tageszeitungen und Magazine können in individuellen Sammlungen zusammengestellt werden, um sie leicht wieder zu finden. Amazons Whispersync-Technologie synchronisiert die Sammlungen über alle Kindle Geräte und Apps hinweg, damit sie jederzeit auf allen Geräten verfügbar sind.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen