Lenovo enthüllt erstes Multimode Yoga Tablet

0
12

Lenovo hat heute mit seinem neuen Produktentwickler Ashton Kutcher das neue Yoga Tablet als neuestes Mitglied der Lenovo Multimode Produktfamilie vorgestellt: Das Lenovo Yoga Tablet ist in einer 8- bzw. 10-Zoll Variante erhältlich und bietet drei Anwendungsmodi: den Hold, Stand und Tilt Mode. Das außergewöhnliche Design, eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden sowie zahlreiche Multimedia-Features sollen laut Lenovo die künftige Tablet Nutzung revolutionieren.

Während sich Kunden bis dato den Anwendungsmöglichkeiten eines Tablets anpassen mussten, stellt sich das Lenovo Yoga Tablet mit seinen drei Anwendungsmodi auf die Nutzungsgewohnheiten der Kunden ein und will in jeder Lebenslage eine komfortable Bedienung ermöglichen. Zusätzlich besitzt das Yoga Tablet eine – zumindest gemäß Spezifikation – Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden.

Lenovo Multimode Yoga Tablet (Bild: Lenovo)

Eine Einheitsgröße ist nicht für jeden Anwendungsfall passend, speziell wenn es sich um ein Tablet handelt. Die Designer und Produktentwickler von Lenovo haben drei zentrale Herausforderungen für Tabletnutzer identifiziert: Zum einen war es bisher oft ermüdend, ein Tablet während der Nutzung für längere Zeit in einer Hand zu halten. Zudem hatten handelsübliche Tablets bis dato keinen automatischen Mechanismus, mit dem sie auf einer flachen Oberfläche aufgestellt werden können. Schließlich ist der Betrachtungswinkel bei diversen Tablets unzureichend für eine Nutzung in aufgestellter Position.

Mit seinem zylinderförmigen Griff liegt das Lenovo Yoga Tablet angenehm in der Hand und ermöglicht im Hold-Mode z.B. das einhändige Lesen in einem E-Book oder das Blättern in Fotogalerien – Tätigkeiten, für die Nutzer bis dato beide Hände zur Hilfe nehmen mussten. Da sich der Schwerpunkt des Tablets zudem im Griff befindet, soll eine komfortable einhändige Nutzung auch über einen längeren Zeitraum möglich sein. Der Hold-Mode erleichtert somit das Lesen, die Interaktion auf sozialen Netzwerken und das Surfen im Netz und imitiert dabei die Art und Weise wie man eine Zeitschrift hält.

Um das Lenovo Yoga Tablet im Stand-Mode zu nutzen, dreht man den Griff einfach um 90 Grad, sodass der Standfuß ausgeklappt wird und das Tablet von selbst auf einem Tisch stehen bleibt. Das hochauflösende Display lässt sich dabei von 110 bis zu 135 Grad stufenlos verstellen und bietet so stets die ideale Position zum Filmeschauen, Musikhören oder für Videochats und um mit dem 10-Finger Multitouch Display zu interagieren ohne dabei auf optionales Zubehör oder Eingabegeräte angewiesen zu sein.

Zum Schreiben, Internetsurfen oder Spielen eignet sich insbesondere der Tilt-Mode. Hier legt man das Tablet auf den Tisch und erhält so eine leicht oder – mit ausgeklapptem Griff – steiler angewinkelte Oberfläche. Um das Multimode Erlebnis noch weiter zu steigern, können Nutzer die Tablet-eigene Software zur automatischen Erkennung von häufig verwendeten Apps in den jeweiligen Anwendungsmodi nutzen.

Der Akku ist im zylindrischen Griff des Tablets verbaut, und besteht aus zwei ausdauernden Akkuelementen, wie sie normalerweise nur in Notebooks Verwendung finden – eine absolute Neuheit bei einem Tablet. So dient das Tablet unterwegs sogar als mobile Ladestation für Smartphones oder andere Geräte, die über USB geladen werden. Das 10- bzw. 8-Zoll große Tablet wird von einem Quad Core Prozessor angetrieben und kommt mit dem Android 4.2 Jelly Bean Betriebssystem. Die Front-Lautsprecher mit Dolby Audio liefern den Sound.

Mit einem Gewicht von knapp über 600 g bei der 10-Zoll-Variante bzw. 400 g bei der 8-Zoll-Variante sind beide Modelle problemlos mobil nutzbar. Alle Modelle sind ausgestattet mit einem HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel, einer 5 Megapixel-Rückkamera, einer 1,6 Megapixel-Frontkamera, einem 16 GB großen internen Speicher, der über eine microSD-Karte um bis zu 64 GB erweiterbar ist, WiFi sowie einem optionalen 3G-Modul in ausgewählten Ländern, einem micro-USB Anschluss und Dolby Digital Plus DS1 Lautsprechern für einen raumfüllenden Klang. Für das Lenovo Yoga Tablet 10 ist außerdem eine optionale Bluetooth-Tastatur erhältlich, die gleichzeitig als Schutzhülle fungiert und das Tablet aus dem Ruhezustand holt, sobald diese entfernt wird und umgekehrt.

Alle Modelle des Lenovo Yoga Tablets sind ab November erhältlich. Das Lenovo Yoga Tablet 8 kostet 229,- Euro (WiFi) bzw. 279,- Euro (WiFi+3G). Das Lenovo Yoga Tablet 10 wird zu einem Preis von 299,- Euro (WiFi) bzw. 349,- Euro (WiFi+3G) angeboten.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen