LG entwickelt Schiebetüren mit transparentem OLED

Die Digital-Signage-Neuheit entsteht in Zusammenarbeit mit ASSA ABLOY Entrance Systems

0
235

Der südkoreanische Elektronikriese LG und der skandinavische Hersteller ASSA ABLOY Entrance Systems haben eine Kooperation bekannt gegeben. Gemeinsam arbeiten sie an automatischen Schiebetüren für Ladenlokale, die zugleich auf der ganzen Fläche mit einem transparenten OLED-Panel ausgestattet sind und beispielsweise Werbung darstellen oder Kundeninformationen bereitstellen können.

T-OLED-Schiebetür von LG und ASSA ABLOY (Bild: LG)
T-OLED-Schiebetür von LG und ASSA ABLOY (Bild: LG)

Beim eingesetzten OLED-Display handelt es sich um einen LG 55EW5G (PRAD-News), der flexibel an die Bedürfnisse von Interessenten und somit an unterschiedliche Eingangskonzepte angepasst werden kann. Abseits von der Anzeige maßgeschneiderter Inhalte über LGs hauseigene Digital-Signage-Software SuperSign ist es dank der Transparenz-Technologie möglich, einen Blick durch die Schiebetüren auf das Ladenlokal zu werfen.

Wo genau die automatischen Schiebetüren mit transparentem OLED-Panel zuerst zum Einsatz kommen werden, wurde noch nicht verkündet. Ebenso fehlen noch Hinweise auf die Kosten solcher Lösungen und deren voraussichtliche Verfügbarkeit. Nähere Details will LG jedoch anscheinend noch im Laufe dieser Woche bekannt geben. Erste Fotos zeigen beispielhaft ein paar denkbare Umsetzungskonzepte.

T-OLED-Schiebetür von LG und ASSA ABLOY (Bild: LG)
Weiteres Einsatzbeispiel für die T-OLED-Schiebetür von LG und ASSA ABLOY (Bild: LG)

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!