LG Serie 1 Retro TV: Back to the roots

0
76

Einen TV der etwas anderen Art prsäentiert LG Korea: Im Gegensatz zum allgemeinen Trend zu immer schmaleren Geräten, beweist das Unternehmen mit seinem neuen LG Serie 1 Retro TV nämlich Mut zum Anderssein. Denn hier handelt es sich nicht um einen modernen LCD-, Plasma- oder gar OLED-TV, sondern um einen althergebrachten CRT-TV im schicken Retro-Design der 60er Jahre.

LGs Retro-TV ist wahlweise in den Farben Rot und Schwarz erhältlich. (Foto: LG)

Entsprechend klobig fallen auch die Ausmaße des knapp 14 Zoll großen TV-Gerätes aus, welcher in einem ansprechend altmodischen Design der wilden 60er daher kommt. Eine schrille Farbgebung des Gehäuses im wahlweise strahlenden Rot oder schlichtem Schwarz darf hierbei genauso wenig fehlen wie die obligatorischen Drehknöpfe zur Bedienung des Gerätes. Um jedoch aber nicht gänzlich auf den Komfort moderner Tage zu verzichten, legt LG dem Gerät erfreulicherweise auch eine Fernbedienung bei.

Zusätzlich spendieren die Koreaner dem Retro TV einen integrierten Digitaltuner mit DMB-Standard, welcher die TV-Signale genau wie früher über die separat moniterbaren Antennen empfängt. Stilecht lässt sich dabei das Bild auf eine Schwarz-Weiß- oder Sepia-Darstellung umschalten, um vollends in das TV-Erlebnis vergangener Tage einzutauchen. Und ja, die moderne Farbdarstellung der Neuzeit beherrscht das Gerät ebenfalls.

Zudem ist der CRT-TV auf das damals typische 4:3-Format ausgelegt. Eine automatische Umschaltung für modernes 16:9-Bildmaterial wird jedoch ebenfalls unterstützt. Hier endet jedoch nicht die luxuriöse Ausstattung des Gerätes, welches dank eines separaten AV-Eingangs auch für den retro-gerechten Genuss von alten Videospielekonsolen oder VHS-Kassetten genutzt werden kann. All dies mit einer Tonausgabe im unnachahmlichen Mono-Sound vergangener Zeiten.

Der volle Lieferumfang des Gerätes beinhaltet eine Fernbedienung, Antenne und vier Metallstelzen, welche dem Retro-Design erst den entscheidenden Schliff vergangener Tage verpassen. (Foto: LG)

LG lässt das Retro-Erlebnis allerdings keineswegs beim TV enden und liefert das Gerät in einer für damalige Zeiten entsprechenden gestalteten Pappbox, welcher eine Fernbedienung, die Antennen und vier metallene Fußstelzen beiliegen. Aktuell ist LGs Retro-TV 14SR1EB jedoch leider nur in Süd-Korea für einen Preis vom umgerechnet knapp 190,00 Euro erhältlich. Ob und wann das Gerät seinen Weg in andere Länder finden wird, bleibt abzuwarten.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen