LG steigert Gewinn um 84 Prozent

0
32

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics hat seinen Gewinn um 84 Prozent gesteigert. Das gute Ergebnis kam dank starken Geschäfts in den Handy- und Flachbildschirm-Sparten zustande. Der Umsatz stieg um 22 Prozent auf 12,7 Billionen Won (7,88 Milliarden Euro).

Im zweiten Quartal verdiente das Unternehmen nach eigenen Angaben unterm Strich 707 Milliarden Won (rund 439 Millionen Euro). Vor einem Jahr betrug der Gewinn 385 Milliarden Won (rund 239 Millionen Euro). Auch bei der Tochterfirma LG Display, einem Joint Venture mit dem Fernseherhersteller Philips, meldet LG Electronics starke Gewinnzuwächse.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen