Mini-LED-Beamer To Go: der neue BenQ Joybee GP2 jetzt iPhone- und iPod-kompatibel

0
21

BenQ stellt mit dem Joybee GP2 die zweite Generation des Mini-LED-Projektors vor. Der Joybee GP2 ist mit der höchst energieeffizienten 3LED-Projektionstechnik, 720p HD-ready Kurzdistanz-Technologie, einer WXGA-Auflösung von 1280 x 800 und 200 ANSI Lumen Helligkeit ausgestattet. Leicht und kompakt mit nur 565 Gramm bietet dieser Mini-Projektor, neben der All-in-one iPhone- / iPod-kompatiblen Dockingstation, die idealen Voraussetzungen, um zu einer Spritztour, einer Party oder einer Urlaubsreise mitgenommen zu werden.

Mini-LED-Beamer To Go: der neue BenQ Joybee GP2 jetzt iPhone- und iPod-kompatibel. (Bild: BenQ)

Zu seinem Feature-Umfang gehört ebenfalls eine überzeugende Multimedia-Konnektivität wie HDMI, SD-Kartenslot und ein USB Reader. Dank Plug-and-Play kann der Anwender ganz leicht Videos, Fotos und Spiele mit Familie und Freunden auf einer bis zu 160 Zoll brillanten Kino-Anzeige teilen – die Musikwiedergabe-Funktion sorgt für den entsprechenden Beat. Für noch mehr Unabhängigkeit bietet BenQ den optional erhältlichen Akku-Pack an, der entwickelt wurde, um dem Anwender bei voll aufgeladener Batterie drei Stunden Großbild-Projektion bei 100 ANSI Lumen Helligkeit zu ermöglichen.

Durch das neue Design der Benutzeroberfläche gewährleistet der Mini-Projektor eine ganz einfache intuitive Bedienung und dadurch jede Menge Spaß. Der BenQ Joybee GP2 kommt in einem edlen schwarz/weiß gehaltenen Gehäuse und verfügt über zwei integrierte 2 Watt Stereo-Lautsprecher.

Der Joybee GP2 ist ab Februar 2012 bei autorisierten BenQ Retailern und E-Tailern sowie im Laufe des ersten Quartals 2012 in allen Apple-Stores und im Apple-Online-Store zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599,00 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen