Mit Windows 8 am Start: Die neue Produkt-Generation von Samsung

0
21

Am 26. Oktober ist es so weit: Das neue Microsoft Windows 8 wird gelauncht. Samsung präsentiert die zum Betriebssystem passenden Geräte: ein Ultrabook mit Touch Display, das leichte ATIV Tab und zwei All-in-One-PCs (AIO). Die smarten Geräte erfüllen von professionellen Anforderungen im Büro bis hin zum Home Entertainment alle Wünsche. Der Clou dabei: Über die Anwendung Samsung AllShare sind digitale Inhalte gleichzeitig auf allen Geräten und plattformunabhängig verfügbar. Die integrierte Lösung von Samsung ermöglicht so die geräteübergreifende Nutzung von Daten im Sinne der digitalen Vernetzung.

Samsung ATIV Tab (Bild: Asus)

Mit den Windows 8-Produkten von Samsung können Anwender im Büro arbeiten, unterwegs ihre wichtigsten Anwendungen nutzen oder zu Hause multimediale Inhalte genießen. Neben der intuitiven Bedienung über Windows 8 profitieren sie durch Samsung AllShare vom einfachen Austausch von Bildern, Videos oder Dateien mit Familie, Freunden oder Kollegen über Geräte- und Plattformgrenzen hinweg. Kunden können aus einer Vielzahl an innovativen Modellen mit modernem Design ihren Favoriten aussuchen – für optimales Entertainment, mobile Produktivität und Cloud Services.

Samsung ATIV Tab: Klein, smart und immer ausgehfertig

Das neue Samsung ATIV Tab ist mit einem Gewicht von nur 570 Gramm, einem 10,1 Zoll großen Bildschirm und 8,9 Millimetern Höhe immer ausgehfertig. Per Office Home und Student 2013 RT Preview wechseln Nutzer auf dem Tablet flexibel und bequem zwischen beruflichen und persönlichen Aufgaben. Sie erstellen und verändern Dokumente, machen Notizen und teilen Inhalte einfach mit anderen – genau wie mit einem Desktop-PC. Dabei können sie wahlweise zwischen der neuen Touch- und der klassischen PC-Oberfläche von Windows 8 hin- und herschalten. Zudem ist das ATIV Tab mit vielen Windows-basierten PCs und Zubehör wie Druckern, Tastaturen, Projektoren, externen Monitoren und anderen Peripheriegeräten über die USB-Schnittstelle und uHDMI kompatibel, ohne dass Extra-Software installiert werden muss.

Samsung Serie 5 Ultra Touch: Wahrer Hingucker

Das Notebook Samsung Serie 5 Ultra Touch macht mit seiner schlanken Silhouette und dem zeitgemäßen Design eine besonders gute Figur. Das 1,64 Kilogramm leichte Gerät will mit seinem Touchscreen und einer Akku-Laufzeit von bis zu 7,5 Stunden überzeugen. Die Bedienung kann sowohl über Berührung des Bildschirms als auch über Eintippen an der Tastatur erfolgen. Damit erhalten die Kunden ein flexibles Gerät, das die Vorteile von Notebook und Tablet vereint und ideal auf Windows 8 abgestimmt ist.

Notebook Samsung Serie 5 Ultra Touch (Bild: Samsung)

Samsung AIO: Bildqualität und Klanggenuss der Extraklasse

Bei den All-in-One-PCs der Serie 7 und 5 gehört Kabelsalat der Vergangenheit an. Die komfortable Komplettlösung bietet für jeden Bedarf die richtige Eingabemöglichkeit: Tastatur, Maus, Gesten- und Sprachsteuerung oder 10-Finger-Multi-Touch. Das Top-Modell 700A7D liefert mit einem ultrahochauflösenden WQHD Display in einem Blickwinkel von 178 Grad Anwendern und Zuschauern ein gestochen scharfes Bild mit brillanter Qualität. Dazu bietet die Serie 7 mit dem Dolby Home Theater einen satten und klaren Klang für den vollen Genuss von Filmen, Musik und Spielen. Und der moderne Look macht die All-in-One-PCs zu einem stilvollen Allrounder für jedes Arbeits- und Wohnzimmer.

Samsung All-in-One-PC der Serie 5 (Bild: Samsung)

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen