Mitsubishi Laservue: 75-Zoll-3D-TV arbeitet mit Lasertechnologie

0
66

Der japanische Elektronikkonzern Mitsubishi hat auf der Hightech-Messe Ceatec in Tokio einen neuen 3D-fähigen Laser-TV vorgestellt. Das Modell mit der Bezeichnung Laservue L75-A91 verfügt über eine Bilddiagonale von 75 Zoll (1,90 Meter) und übertrumpft damit den 65 Zoll großen Vorgänger L65-A90. Drei Laserstrahlen in den Farben Rot, Grün und Blau (RGB) projizieren das Bildgeschehen auf das Riesendisplay. Laut Hersteller soll der Laservue doppelt so viele Farben beherrschen wie herkömmliche Plasma- oder LCD-Fernseher und kinoreife Farben liefern.

Laser-TV Laservue L75-A91 von Mitsubishi (Foto: Mitsubishi)

Das DLP-Display (Digital Light Processing) des L75-A91 bietet Full-HD-Auflösung mit 1.920 mal 1.080 Bildpunkten und unterstützt die Farbräume Deep Color (36 Bit) und x.v.Color. Ein eigens entwickelter Six-Color-Prozessor, der neben den Grundfarben Rot, Grün und Blau noch Türkis, Gelb und Magenta verarbeitet, wird flankiert von einem 12-Bit-Videoprozessor. Mitsubishi stellt Käufern, die an der 3D-Wiedergabe interessiert sind, optional ein 3D-Starter-Kit zur Verfügung, welches aus Infrarot-Sendeeinheit und Shutterbrille besteht.

Über einen von insgesamt zwei USB-Anschlüssen spielt der integrierte Mediaplayer JPEG- oder MP3-Dateien von externen Speichern ab. Das Feature „Stream TV“ gewährt Nutzern Zugang zum Video-on-Demand-Portal Vudu. Abhängig davon, welche Signalquelle über das CEC-fähige HDMI-Quartett angeschlossen wird, lassen sich passende Bildmodi wie Cinema oder Game einstellen. Neben einem LAN-Port, einer RS-232-Schnittstelle, jeweils zwei Component- und Composite-Video-Eingängen sind noch eine Reihe analoger und digitaler Audio-Ausgänge verbaut.

In Relation zur Displaygröße ist der Stromverbrauch verhältnismäßig sparsam: 128 Watt gibt Mitsubishi für den Betrieb an; im Stand-by-Modus sollen es nur 0,5 Watt sein. Voraussichtlich soll der Laser-Riese in absehbarer Zeit nur in den USA erhältlich sein: Online-Händler Amazon.com bietet den Mitsubishi Laservue L75-A91 für 5.999 US-Dollar an.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen