Motorola Xoom 2 ab Februar in Deutschland erhältlich

0
13

Im Februar sollen die Nachfolger von Motorolas Android-Tablet Xoom auf den deutschen Markt kommen. Die bislang nur in einigen europäischen Ländern erhältlichen Modelle Xoom 2 (10 Zoll Display) sowie das Xoom Media Edition (8,2 Zoll Dispaly) sind anscheinend beide mit 3G ausgestattet. Eine reine WLAN-Ausführung ist nicht geplant. Als Betriebssystem setzt Motorola auf Android 3.2, ob ein Update auf die aktuelle Version „Ice Cream Sandwich“ möglich sein wird, ist unklar.

Betrieben wird das Tablet mit einem Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz, der auf 1 GByte RAM und 16 GByte Flashspeicher zugreifen kann. Eine 5-Megapixel-Kamera mit Digitalzoom, Autofokus und LED-Blitz auf der Rückseite, ist für die Erstellung von Bildern und Videos vorhanden. Mit ihr lassen sich Fotos und HD-Videos aufzeichnen. Für Videotelefonie existiert zusätzlich eine 1,3-Megapixel-Webcam auf der Gehäusevorderseite. Der Akku vom Xoom 2 soll etwa 10 Stunden, der des Xoom 2 Media Edition etwa 6 Stunden halten.

Motorola Xoom 2 ab Februar in Deutschland erhältlich. (Bild Motorola)

Das Xoom 2 Media Edition ist 13,9 x 21,6 x 0,9 Zentimeter groß und 386 Gramm schwer, das Gehäuse ist spritzwassergeschützt. Preise sind momentan noch nicht bekannt.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen