Marktstart in Deutschland für Sonys 3D-Monitor erneut verschoben (Video)

0
4

In Amerika ist der Sony 3D-Monitor für die Playstation mit SimulView schon einige Monate verfügbar, allerdings mit durchwachsenem Feedback seitens der Käufer. In Deutschland wurde der Launch nun nochmals verschoben und als voraussichtlicher Verkaufsstart Ende März genannt. Ein plausibler Grund wurde allerdings nicht verkündet und Sony hält sich zu diesem Thema auch bedeckt.

Marktstart in Deutschland für Sonys 3D-Monitor erneut verschoben. (Bild: Sony)

Wahrscheinlichste Ursache dürften Lieferengpässe sein. Ob der neue Termin eingehalten wird, wer weiß das schon. Sicher scheint hingegen, dass das neue Display in zwei unterschiedlichen Bundles erscheinen wird. Das Standalone-Bundle beinhaltet Monitor und zwei Shutter-Brillen, das Komplettangebot zusätzlich noch die PS3.

Der Preis für das 24 Zoll große Display mit den zwei Brillen soll nach Sonys Wunschvorstellung bei rund 600 Euro liegen. Vor dem Hintergrund, dass der Monitor bei Amazon USA derzeit 399 USD kostet wohl er ein kaum realisierbarer Preis.

Produktpräsentation als YouTube Video

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen