Multyvision Isio: Neue Internet-TVs von Technisat

0
16

Mit drei Modellen seiner neuen „Multyvision Isio“-Serie in 32, 40 und 46 Zoll wagt sich Technisat in den Smart-TV-Bereich vor: Per Fernbedienung können Internetseiten direkt am Gerät aufgerufen bzw. Portale und Apps benutzt werden. Auch sonst zeigen die neuen LCD-Fernseher der Rheinland-Pfälzer hohe Empfangsbereitschaft – neben Tunern für DVB-C, DVB-T und DVB-S2 sind sie mit einem Smartcard-Reader (Conax) und zwei CI-Plus-Schnittstellen für Pay-TV ausgerüstet.

Premium-TVs: LED-Beleuchtung, zwei Fernbedienungen mit Aluminium-Gehäuse, große Anschlussvielfalt. (Foto: Technisat)

Überschneidungen des laufenden Programms stellen für Isio-Besitzer kein Hindernis mehr dar: Dank Twin-Funktionalität können Anwender das Programm eines Senders aufnehmen, während parallel ein anderer Sender läuft. Die integrierte, ein Terabyte fassende Festplatte soll Platz für bis zu 400 Stunden Programmaufzeichnung bieten. Drei Eingänge und ein Ausgang vom Typ HDMI, unterstütz von einem USB-2.0-Trio, stellen weitreichende Konnektivität her.

Die verfügbaren Internetangebote sind für die Darstellung auf großen TV-Bildschirmen optimiert. Via LAN (optional: WiFi) erhalten Nutzer beispielsweise Zugriff auf die Online-Videothek Maxdome, zum Radiosender Aupeo, den Internet-Mediatheken von ARD und ZDF; mit QTom und Putpat stehen zwei interaktive Musikkanäle zu Verfügung.

Über den „Red Button“ der Fernbedienung können zusätzliche Informationen oder Multimedia-Inhalte zum laufenden Programm via HbbTV abgerufen werden. Ferner kann das Anwendungs-Repertoire durch den Abruf von Apps mit Rubriken wie Wetter und Sport erweitert werden. Im „ISIO Live!“-Portal, per Fernbedienung über die Internetliste zugänglich, fasst Technisat Informationen und Videoanleitungen zum Gerät sowie Themenportale zu Wellness, Reisen, Sport oder Wirtschaft zusammen.

Die neuen Internet-Fernseher sind in den Farben Silber und Titan ab sofort im Fachhandel erhältlich. 2.499,99 Euro lautet die UVP für das 32-Zoll-Modell, für den 40-Zöller verlangt Technisat 2.999,99 Euro. Für 500 Euro mehr gibt es einen 46-Zoll-Bildschirm. Technisat gewährt auf alle MultyVision-ISIO-TVs fünf Jahre Garantie (3 Jahre Komplettgarantie bei Registrierung des Produktes und zusätzlich 2 Jahre Teilegarantie, ausgenommen Panel und Fernbedienung).

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen