NEC ist Marktführer bei Public Displays, LCDs am erfolgreichsten

0
26

Die NEC Display Solutions Europe GmbH verbucht im Marktsegment Public Displays von 32 bis 65 Zoll anhaltenden Erfolg und ist nun bereits drei Quartale in Folge Marktführer.

Laut Marktforschungsinstitut Meko Ltd. liegt der japanische Hersteller hierzulande deutlich vor den Wettbewerbern mit einem Marktanteil von insgesamt 28,3 Prozent bei LCDs und Plasma-Displays im ersten Quartal 2008. Das entspricht einer Steigerung von knapp 80 Prozent im Vergleich zu 2007.

Verkauft sich blendend: Das MultiSync LCD4020 mit 40 Zoll Bilddiagonale gehört zu den Verkaufsschlagern unter NEC’s Public Displays (Bild: NEC)

Die Konkurrenz konnte dem gegenüber im Schnitt nur um 16 Prozent zulegen. Im LCD-Segment dominiert NEC den Markt mit 35 Prozent nach Absatzwert, mit deutlichem Abstand zum nächsten Wettbewerber, der mit 24 Prozent Marktanteil folgt.

Im Plasma-Segment belegt der Monitorhersteller mit 18 Prozent Marktanteil nach Absatzwert Rang Zwei. Für den Verkaufserfolg macht NEC insbesondere seine 42-Zoll Plasma-Monitore verantwortlich. Erfolgreichstes Modell war jedoch ein 40-Zoll-LCD mit einem Markanteil von 37,4 Prozent.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen