NEC PH-Serie mit weltweit hellsten RB-Laserprojektoren

Die neueste PH-Serie von NEC kombiniert eine top Bildqualität bei 4K-Auflösung mit niedrigen Betriebskosten

0
181

NEC bringt die weltweit hellsten RB-Laserprojektoren auf den Markt – für Bilder in Kinoqualität auch an den größten Veranstaltungsorten. Die neue PH-Serie mit den Modellen PH3501QL und PH2601QL liefert eine hohe Bildqualität dank extraheller Projektion, echter 4K-Auflösung und großem Farbraum.

NEC RB-Laserprojektor PH3501QL
NEC-RB-Laserprojektor PH3501QL (Foto: NEC)

Die Nachfrage nach großen digitalen Leinwänden ist groß. Prognosen für Large-Venue-Projektionen gehen von einem jährlichen Wachstum von mehr als 50 Prozent bis 2020 aus. Gerade bei Sport- und Eventhallen, Theatern, Museen, Freizeitparks und anderen großen Veranstaltungsorten ist das Interesse hoch.

Die neuen Projektoren der PH-Serie nutzen das Beste aus Laser-Phosphor- und RGB-Lasertechnologie. Das führt zu  leistungsstarken Projektoren, die in Sachen Kosten, Betriebseffizienz und Bildqualität überzeugen wollen. Der Einsatz einer roten und blauen Laserlichtquelle geht über die Farb- und Helligkeitsleistung herkömmlicher Laser-Phosphor-Projektionssysteme hinaus und liefert ein Bild mit 40.000 (PH3501QL) und 30.000 (PH2601QL) Center Lumen.

Das Lichtverarbeitungssystem bietet enorme Einsparungen bei den Betriebskosten im Vergleich zu lampenbasierten Projektionssystemen. Dafür sorgen der geringere Stromverbrauch, der wartungsfreie Betrieb und der Verzicht auf Lampen- und Filterwechsel innerhalb der Lebensdauer des Lasers von über 20.000 Stunden.

Die PH-Serie will durch Flexibilität bei der Installation punkten. Mit einem extrabreiten Lens-Shift (vertikal +/- 50 Prozent; horizontal +/- 17 Prozent) – weit mehr als andere 4K-Wettbewerbsprodukte auf dem Markt. Gleichzeitig verfügt er über eine Auswahl an Objektiven mit großem Zoombereich. Das garantiert eine problemlose Installation und erleichtert den einfachen Austausch alter Projektoren. Darüber hinaus verfügen die Modelle über eine zukunftssichere Signalanbindung mit zahlreichen 4K-Eingängen und intelligenter Signalverarbeitung wie Picture in Picture oder Picture by Picture, um eine pixelfreie Betrachtung im großen Maßstab zu ermöglichen.

Die Modelle PH3501QL und PH2601QL werden im März/April 2018 verfügbar sein.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen