Neue 3D-Brillen von Nvidia und Oakley

0
33

Eine neue Version von -Brillen verbraucht weniger Strom und wird günstiger angeboten als das Vorgängermodell. In der aktualisierten Fassung sollen die kabellosen Shutterbrillen eine längere Akkulaufzeit bieten: 60 statt vormals 40 Stunden lassen sich laut Hersteller mit einer Aufladung erreichen. Außerdem senkt der Grafikspezialist den Preis des 3D-Vision-Kits auf 149 US-Dollar. Eine separate 3D-Brille kostet 119 US-Dollar. Marktstart und -preis in Deutschland stehen noch nicht fest.

Sold out: Die Limited Edition der 3D Gascan ist in den USA bereits ausverkauft. (Foto: Oakley)

Auch Brillen-Legende Oakley hat 3D-Sehhilfen im Portfolio. Nach dem Motto Träger schicker Eyewear sehen besser (aus), konzipierten die Kalifornier ihre RealD-kompatible passive Brille 3D Gascan, basierend auf einem klassischen Produkt. Ein wesentlicher Punkt war für Oakley-Chef Colin Baden das Design. Mit den Wegwerfbrillen, die in den Kinos ausgeteilt werden, sehe man wie ein Idiot aus, wird er vom Gadget-Blog Crave zitiert. Oakleys neue 3D-Brillen sollen da Abhilfe schaffen.

Oakley zufolge besteht ein Problem bei 3D-Filmen in der Qualität der Brillen: simple Modelle mit mäßiger Passform und einfachen 3D-Folien. Außerdem würden die flachen Linsen Zuschauer dazu zwingen, den ganzen Kopf zu bewegen, um am Rand der Leinwand nichts zu verpassen; das Sehfeld des Menschen werde nicht berücksichtigt. Oakleys Polfilterbrille besitzt hochwertige konkave Linsen. Damit bekommen Brillenträger nicht mehr nur aus den Augenwinkeln mit, was an den Seiten geschieht; das periphere Sehen wird verbessert.

Zudem soll das Auftreten unerwünschter Lichtreflexionen, Spiegelungen und Überlagerungen zwischen den Bildern für das linke und das rechte Auge minimiert werden. Oakley spricht darüber hinaus von hohem Tragekomfort durch den bewährten Dreipunktsitz und verspricht im Gegensatz zu herkömmlichen 3D-Brillen gestochen scharfe, klare Bilder in brillanten Farben. Der Hersteller liefert die 3D Gascan in zwei Versionen. Die 3D Gascan mit weißem oder schwarzem Gestell kostet 120 US-Dollar, das Sondermodell Limited Edition Tron 3D Gascan 150 US-Dollar.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen