Neue Toshiba Satellite Pro-Modelle mit 15 Zoll (39,6 cm) und 17 Zoll (43,2 cm) Displays

0
41

Um drei neue Modelle erweitert Toshiba die Serien ihrer Satellite Pro C50/C70 Business-Notebooks. Die neuen Satellite Pro C50-Notebooks stattet Toshiba mit entspiegelten und 39,6 Zentimeter (entspricht 15,6 Zoll) großen HD-Displays aus. Die Entspiegelung soll für angenehmes Arbeiten auch dann sorgen, wenn der Anwender lange vor dem Bildschirm sitzt oder die Umgebung sehr hell ist.

Toshiba Satellite Pro C70-A-152 (Bild: Toshiba)

An Schnittstellen bringen der Satellite Pro C50-A-1C8 (Prozessor: Intel Celeron 1005M) und der Satellite Pro C50-A-1J1 (Prozessor: Intel Core i3-3110M) alles mit, was Toshiba zum mobilen und stationären Arbeiten als Notwenig erachtet. Es handelt sich um folgende Schnittstellen: Ethernet, WLAN- und Bluetooth-Modul, USB-Ports und Speicherkartenleser. Eine Webcam (Auflösung: 0,9 Megapixel, HD-Auflösung) ist ebenso integriert wie eine HDMI-Schnittstelle zum Anschluss des Notebooks an einen Projektor oder Flachbild-TV.

Praktisch: Das Touchpad erkennt auch die von Tablets und Smartphones bekannten Gesten. Damit kann der Anwender per Fingerzeig scrollen oder in Bildern, Dokumente oder Webseiten zoomen.

Auch der großflächige 17,3 Zoll-Bildschirm (Diagonale: 43,9 Zentimeter) des Satellite Pro C70-A-152 ist entspiegelt. Aufgrund der leistungsfähigen Hardware und des großen Displays wird das Notebook als Desktop-PC im Büro oder im Home Office beworben.

Die 15-Zöller kosten 429 Euro (Satellite Pro C50-A-1C8) bzw. 499 Euro (Satellite Pro C50-A-1J1); der 17-Zöller (Satellite Pro C70-A-152) liegt bei 599 Euro (jeweils UVP inkl. MwSt.). Alle neuen Modelle werden mit Windows 8.1 (64-bit) ausgeliefert und sind ab sofort im Handel verfügbar.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!