Neuer 42 Zoll (106,7 cm) HDTV mit LED-Backlight von AOC

0
19

Ausgestattet mit zahlreichen Features will der LE42K0D7D mit Design und Leistungswerten überzeugen. Im Profil soll die Breite weniger als 4,0 cm betragen. Die verwendete Edge-LED Hintergrundbeleuchtung soll für intensiveres Schwarz, helleres Weiß und brillantere Farben sorgen. Das zumindest verspricht AOC, die bisher eigentlich eher mit Monitoren auf sich aufmerksam gemacht haben.

Der Fernseher bietet zwei HDMI 1.3a Anschlüssen (mit HDCP Unterstützung) und eine USB 2.0-Schnittstelle. Die verbaute Sound-Processing-Engine soll für einen virtuellen Surround Sound sorgen.

AOC LE42K0D7D (Bild: AOC)

Die in AOC Flachbildschirmen verwendeten weißen LED-Backlights und begnügen sich mit einem um 40 % geringeren Stromverbrauch als vergleichbare LCD-Fernseher mit herkömmlicher Hintergrundbeleuchtung. Schon sparsam im Betrieb, begnügt sich das Modell im Stand-by-Modus mit weniger als 0,5 Watt. Darüber hinaus bietet der ECO-Modus verschiedene Einstellungen, um den unterschiedlichsten Lichtverhältnissen gerecht zu werden und so den Energieverbrauch weiter zu reduzieren.

Der AOC LE42K0D7D ist ab sofort verfügbar; der empfohlene Verkaufspreis beträgt 779,00 €.

TEILEN
Vorheriger ArtikelTest LG 37LE5300: LED-TV überzeugt bei Leistung und Preis
Nächster ArtikelMobiles Wunderkind mit 4.000 ANSI Lumen
... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen