-->

Panasonic ETW50-Serie: 3D und Web-TV für preisbewusste TV-Fans

Gute 3D-Fernseher müssen nicht teuer sein: Die aus zwei Modellen bestehende ETW50-Serie von Panasonic will durch modernste 3D-Technik und umfassende Smart VIERA-Funktionen inklusive leistungsfähigem Web-Browser zum fairen Preis überzeugen.

Moderne, energieeffiziente LED-Technik und vielseitige Multimedia-Fähigkeiten einschließlich Web- Browser und integriertem W-LAN machen die ETW50-Serie von Panasonic zu idealen Fernsehern für alle, die zum fairen Preis auch viel erwarten. Auf beste 3D-Qualität und ein intuitives Bedienkonzept muss man dabei selbstverständlich nicht verzichten. Die ETW50-Serie ist erhältlich in den beiden Bilddiagonalen 119 cm (47 Zoll) und 107 cm (42 Zoll).

Panasonic ETW50-Serie: 3D und Web-TV für preisbewusste TV-Fans (Bild: Panasonic)

Die neue ETW50-Serie von Panasonic soll aber nicht nur optimale Bilder darstellen, sondern kommt auch im frischen Crystal-Frame Design daher, welches mit einem kristallartigen Rahmen auf silbernem Gehäuse in jedem Raum Akzente setzt.

Darüber hinaus soll die IPS LED-LCD Technik sowohl bei 2D- als auch bei 3D-Filmen für eine optimale Bilddarstellung sorgen. Natürlich bietet die ETW50-Serie auch sonst alles, was für zeitgemäße Unterhaltung nötig ist: Vielfältige Anschlussmöglichkeiten mit integriertem W-LAN, VIERA Connect für bestmögliche Vernetzung und unkomplizierte Wiedergabe von Multimedia-Inhalten, einen leistungsfähigen Web-Browser für Spontanbesuche im Internet sowie einen HD Triple Tuner für alle gängigen TV-Empfangsarten.

Dank der Lebensdauer von bis zu 60.000 Stunden hat man sogar besonders lange Spaß mit dem Fernseher.

Trotz der umfassenden Ausstattung geht die Bedienung denkbar einfach von der Hand. Die Tastengruppierung auf der Fernbedienung wurde überarbeitet, so dass die Steuerung nun noch intuitiver als bisher gelingt. Einige beleuchtete Tasten erleichtern dabei die Bedienung im Dunkeln. Ebenso lässt sich der Fernseher mithilfe der kostenlosen VIERA Remote App über iPad, iPhone und Android -Geräte steuern. Ihre einheitliche und übersichtliche Benutzeroberfläche garantiert höchste Bedienfreundlichkeit, wovon auch die VIERA Connect-Spiele profitieren.

Das besonders lichtdurchlässige und präzise angesteuerte Clear Panel auf Basis der weiterentwickelten IPS LED-LCD Technologie von Panasonic soll aus praktisch jeder Position ein gleichbleibendes, originalgetreues Bild ermöglichen. Für schnellste und schärfste Bewegungen sorgt das neue 800Hz Backlight Scanning, während der Web Smoother selbst in ruckelnden Web-Videos eine glatte, geschmeidige Darstellung ermöglicht. Feine Helligkeitsabstufungen, hohe Kontrastwerte und eine optimale Farbgenauigkeit zählen ebnso zu den Stärken der ETW50-Serie.

Im 3D-Betrieb erweist sich der innovative Crosstalk Canceller als effektive Schaltung zur Vermeidung von häufig entstehenden Doppelbildern, wodurch ein entspanntes 3DErlebnis mit ästhetischen, klaren Bildern erreicht wird. Die kurzen Reaktionszeiten tragen ebenfalls einen entscheidenden Teil dazu bei. Außerdem optimiert die 3DParallaxenkorrektur die Tiefenstaffelung in kritischen Szenen und löst unnatürliche Verhältnisse der 3D-Perspektive auf.

Die verbesserte Farbverarbeitung zur perfekten Tiefenpositionierung bunter Elemente macht die 3D-Fähigkeiten der ETW50-Serie vollkommen. Dank der 2D/3D Conversion lässt sich sogar herkömmliches 2D-Material in 3D umwandeln, wobei neue Einstelloptionen eine Individualisierung des dreidimensionalen Effekts ermöglichen.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit:

TX-L47ETW50E – 1.399 Euro, ab sofort verfügbar

TX-L42ETW50E – 1.199 Euro, ab sofort verfügbar

Andreas Roth

... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!