-->

Panasonic EW5-Serie: Leistungsfähige LED LCD-TVs für Sparfüchse

Panasonic stellt mit der neuen EW5-Serie leistungsstarke LED LCD-Fernseher für preisbewusste TV-Fans vor. Auf die Vorzüge von Smart VIERA muss dabei keineswegs verzichtet werden, denn trotz ihres günstigen Preises wollen die in Satin-Silver und Piano-Black erhältlichen Modelle durch erstklassige Bildqualität, attraktives Design, einfache Bedienung, optimale Vernetzung und hohe Umweltfreundlichkeit überzeugen. Die verfügbaren Bilddiagonalen reichen von 80 cm (32 Zoll) über 93 cm (37 Zoll) und 107 cm (42 Zoll) bis zu 119 cm (47 Zoll).

Panasonic EW5-Serie: Leistungsfähige LED LCD-TVs für Sparfüchse (Bild: Panasonic)

Das Crystal-Frame Design mit einem kristallartigen Rahmen in den Farbvarianten Satin-Silver und Piano-Black will Akzente setzen, während die moderne IPS LED LCD-Technik aus jedem Betrachtungswinkel begeistern will.

Dabei sind die Modelle nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern sparen sogar längerfristig durch ihren niedrigen Stromverbrauch und eine lange Lebensdauer von bis zu 60.000 Stunden bares Geld. Die Bildqualität soll laut Panasonic auf einem für diese Preisklasse ungewöhnlich hohen Niveau liegen. Dies macht sich bereits beim normalen TV-Programm bemerkbar. Eine separate Set-Top-Box wird dank des eingebauten HD Triple Tuners für den flexiblen TV-Empfang über Satellit, Antenne oder Kabel nicht benötigt.

Die Bedienung ist trotz der umfangreichen Ausstattung kinderleicht. Panasonic hat die Tastengruppierung auf der Fernbedienung überarbeitet, so dass die Steuerung noch intuitiver als bisher gelingt. Darüber hinaus lässt sich der Fernseher mithilfe der kostenlosen VIERA Remote App über iPad, iPhone und Android-Geräte steuern.

Ihre einheitliche und übersichtliche Benutzeroberfläche garantiert dabei höchste Bedienfreundlichkeit, wovon auch die VIERA Connect Spiele profitieren.

Im VIERA Connect Market steht eine Vielfalt an speziell auf den Fernseher zugeschnittenen Applikationen bereit. Das Angebot umfasst zum Beispiel maxdome(TM) , YouTube(TM) , Tagesschau, Shoutcast(TM) , Facebook(TM) , Twitter(TM) und Skype(TM) (erfordert optionale Kamera TY-CC20W). Installierte Apps erscheinen in einem übersichtlichen, individuell sortierbaren Menü.

Die IPS LED LCD-Technologie von Panasonic soll aus praktisch jeder Position ein gleichbleibendes, originalgetreues Bild garantieren. Für schnelle und scharfe Bewegungen sorgt das neue 150Hz Backlight Scanning, das bei allen EW5-Modellen ab 37 Zoll Bilddiagonale zum Einsatz kommt. Feine Helligkeitsabstufungen, Spitzenwerte in puncto Kontrast und eine ausgesprochen hohe Farbgenauigkeit sind für die Fernseher der EW5-Serie selbstverständlich.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit:

TX-L47EW5 (Piano Black) – 1.099 €, ab sofort verfügbar

TX-L42EW5 (Piano Black) – 799 €, ab sofort verfügbar

TX-L42EW5S (Satin-Silver) – 799 €, ab sofort verfügbar

TX-L37EW5 (Piano Black) – 699 €, ab sofort verfügbar

TX-L37EW5S (Satin-Silver) – 699 €, ab sofort verfügbar

TX-L32EW5 (Piano Black) – 599 €, ab sofort verfügbar

TX-L32EW5S (Satin-Silver) – 599 €, ab sofort verfügbar

Andreas Roth

... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!