-->

TDM-243W: Neues 3D-Display von TVLogic

Zirkular polarisierende 3D-Technologie steckt in diesem neuen 24-Zoll 3D-Display für Broadcast und Post-Production-Anwendungen. Es verfügt über zwei HDMI- und zwei SDI-Eingänge (jeweils L/R) und verarbeitet eine große Bandbreite an SD- und HD-Videoformaten (digital und analog).

TDM-243W: Neues 3D-Display von TVLogic (Bild: TVLogic)

Bei einer nativen Auflösung von 1920×1200 Pixeln bietet der TDM-243W ein typisches Kontrastverhältnis von 1000:1 und eine Leuchtdichte von 380 cd/m² und verfügt über 1:1 Pixel Mapping. Die Firmware Updates erfolgen über Ethernet oder USB. Für die 3D-Betrachtung ist lediglich eine passive Pol-Brille erforderlich.

Andreas Roth

... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!