Panasonic präsentiert die GW10-Serie

0
105

Für alle Lebenslagen gerüstet präsentiert sich die neue GW10-Serie mit dem NeoPDP G12 Full HD Toughpanel. Perfekte Bilder soll die neue 600Hz Intelligent Frame Creation Technologie liefern. Für den entsprechenden Ton sorgt V-Audio Surround Sound. Mit dem integrierten Multituner mit DVB-S, DVB-T und analogem Kabeltuner geniessen Sie vielseitige Empfangsmöglichkeiten. Einfache Bedienung und optimale Vernetzung runden das Allroundpaket der GW10-Serie ab. Darüber hinaus gibt es die kompakten Geräte nicht nur in klavierlack-schwarz sondern neuerdings auch in stylischem weiß.

Die GW10-Serie ist jetzt auch in weiß erhältlich. (Foto: Panasonic)

Die Plasma Fernseher der GW10-Serie bieten das neue NeoPDP G12 Full HD Toughpanel mit 1.920 x 1.080 Pixel. NeoPDP steht für die von Panasonic entwickelte neue Plasma Generation, die das Fernseh-Erlebnis in einer neuen Dimension einläutet. Die NeoPDP-Serien zeichnen sich insbesondere durch ultimative Bildqualität, innovative Ausstattungsdetails, ein sehr attraktives Design mit einer flachen, kompakten und leichten Bauweise sowie besondere Energieeffizienz aus.

Mit einer Lebenszeit von bis zu 100.000 Stunden, reduziertem Stromverbrauch und integriertem Eco-Modus trägt die neue Plasma-Generation den ökologischen Grundsätzen von Panasonic Rechnung. Außerdem verzichtet das Unternehmen bei der Herstellung seiner Panels, die mit veränderter Zellstruktur und außergewöhnlichen Zündungsverfahren ausgestattet werden, auf die Verwendung von Quecksilber und Blei.

Die Panasonic Plasma Fernseher TX-P50GW10, TX-P46GW10 und TX-P42GW10 sind voraussichtlich ab Ende März 2009 im Fachhandel erhältlich.

Ab Mitte März sind die LCD-Modelle TX-L37GW10 und TX-L32GW10 im Handel erhältlich. Die weissen Modelle TX-L37GW10W und TX-L32GW10W folgen voraussichtlich im Juni 2009. Die LCD Fernseher zeichnen sich insbesondere durch das Full HD IPS-Alpha-Fine-Black-Panel, die V-Real Pro 4 Signalverarbeitung und 100Hz Intelligent Frame Creation mit Motion Focus aus. Besten Empfang gewährleistet der Multituner für DVB-S, DVB-T und Kabel. Für die Umweltfreundlichkeit der LCD-TVs sorgen Eco Mode und Eco Link sowie die Langlebigkeit. Sie sind zudem über VIERA Link, Game-Mode, 3xHDMI und PC optimal vernetzt.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen stehen noch nicht fest.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!