Panasonic zeigt digitales Heim der Zukunft

0
42

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic hat auf der heute, Dienstag, startenden größten Branchenmesse Asiens, der Ceatec , ein neuartiges Konzept für das digitale Heim der Zukunft vorgestellt. Unter dem Titel „Total Living Space Solution“ präsentiert das Unternehmen dort laut eigenen Angaben „eine elegante Kombination aller technischen Spielereien und Geräte für das Eigenheim“.

Im digitalen Heim der Zukunft wird der TV zur Kommandozentrale (Foto: Panasonic)

Kernpunkt des Entwurfs der Zukunftsstudie ist dabei die Vernetzung der einzelnen elektronischen Komponenten. Wie Cnet berichtet, fungiert im Panasonic-Konzept ein 54-Zoll-Plasma-TV als Schaltzentrale, über den die restliche Elektronik in den Räumlichkeiten überwacht und gesteuert werden kann. Neben einer WirelessHD-Verbindung, die den Fernseher mit hochauflösendem Videomaterial versorgt, gehören auch automatisierte Programmabläufe zu den Highlights. So wird etwa automatisch das Licht auf Kinoatmosphäre gedimmt, wenn der Bewohner des Heims einen Film einlegt.

Ein weiterer wichtiger Trend, der im vorgestellten Zukunftsheim eine wesentliche Rolle spielt, ist das Thema Umweltfreundlichkeit. So kann etwa der Energieverbrauch der vernetzten Elektronik der „Total Living Space Solution“ über den TV-Bildschirm überwacht und optimiert werden. (pte.at)

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen