Panel-Preise weiterhin im Abwärtstrend?

0
19

Laut eines Artikels der chinesischsprachigen Zeitung Commercial Times könnte der vor kurzem begonnene Preisverfall bei Panels auch im Oktober anhalten. Grund hierfür sieht man in den starken Verkaufszahlen, welche gegen Ende September und Anfang Oktober ihren Höchststand erreicht haben. Die Zeitung beziehe sich hierbei auf Analysen von WitsView.

Für Oktober erwartet man einen Preisverfall auf breiter Ebene, welcher mit drei bis fünf US-Dollar besonders bei TV-Panels bis 32 Zoll zu spüren sein dürfte. Während die Preise für Notebook-Panels um knapp ein bis zwei US-Dollar nachgeben dürften, werden TV-Panels ab 40 Zoll aller Wahrscheinlichkeit nach nahezu unverändert im Preis bleiben.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen