Philips: Neue OLED-Fernseher mit HDR+ und Dolby Vision

Erste 2019er-Modelle des Herstellers bieten dreiseitiges Ambilight

0
825

Vom niederländischen Hersteller Philips kommt die Ankündigung von neuen 4K-Fernsehern mit OLED-Panel-Technologie, die in den Größen 55 und 65 Zoll erhältlich sein werden. Die Modelle OLED804 und OLED854 setzen auf einen P5-Prozessor der dritten Generation, über den das mitgelieferte Smart-TV-Betriebssystem Android TV 9 angetrieben wird. Zusätzlich werden über Algorithmen in Echtzeit Bildqualitäts-Aspekte optimiert, darunter Rauschunterdrückung, Schärfe und Kontrast. Zudem kann SD-Material auf HD-nahe Qualität aufgewertet werden.

Philips OLED854 (Bild: Philips)
Philips‘ OLED854-Fernseher mit 4K, HDR+, Dolby Vision und Ambilight (Bild: Philips)

Als Besonderheit bieten die Philips-Geräte mit HDR+ und Dolby Vision beide aktuellen dynamischen High-Dynamic-Range-Standards. Die Maximalhelligkeit beträgt 1000 cd/m². Fernsehempfang ist über einen integrierten DVB-Twintuner möglich. Für die Akustik steht ein 50 Watt starkes 2.1-Soundsystem mit Dolby-Atmos-Unterstützung zur Verfügung. Dreiseitiges Ambilight sorgt auf Wunsch für stimmungsvolle farbliche Beleuchtungseffekte. Eine Sprachsteuerung via Google Assistant oder Alexa fehlt ebenso wenig.

Beide Modellreihen kommen mit Chromrahmen und sollen ab August 2019 verfügbar sein. Der OLED804 wartet mit einem schlanken Metallfuß auf und kostet 2.199 Euro (55 Zoll) bzw. 3.299 Euro (65 Zoll). Für den OLED854, der mit einem schwenkbaren Fuß aus dunklem Chrom ausgestattet ist, werden 2.299 Euro (55 Zoll) bzw. 3.399 Euro (65 Zoll) fällig. Informationen zu der weiteren Ausstattung, den Anschlüssen oder der Energieeffizienz stehen noch aus.

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Fernseher zu Bestpreisen bei Saturn

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

33%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen