Pre-IFA: Mio stellt Navigationsgerät mit TV-Funktion vor

0
26

Der taiwanesische Smartphone- und PND-Hersteller Mio, hat für die IFA in Berlin ein mobiles Navigationsgerät mit TV-Funktion angekündigt.

Mio-PND C728 (Foto: Mio)

Der neue Mio-PND C728 ist mit einem DVB-T/DVB-H-Tuner ausgestattet. Die Taiwanesen spendieren ihrem neuen Flaggschiff gleich einen 7-Zoll-Monitor mit eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln (QVGA), wobei sich hier natürlich die Frage stellt, inwieweit da noch von einem mobilen Navigationsgerät gesprochen werden kann.

Der PND C728 besitzt Bluetooth, USB 2.0 und einen SD/MMC Karten Einschub. Eigene Filme im DivX-, MPEG4- oder WMV-Format können problemlos wiedergegeben werden. Über einen AV-Eingang können zudem andere Multimedia-Quellen angeschlossen werden.

Angaben zur Verfügbarkeit und zum anvisierten Preis machte Mio bisher nicht.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen