Premium Testbericht HP ZR22w: Allrounder mit stabilem Blickwinkel dank IPS Panel

0
15

Der HP ZR22w sieht optisch seinem großen Bruder, dem beliebten HP ZR24w, zum Verwechseln ähnlich. Auch bei den Anschlüssen und einigen weiteren Eigenschaften wurde auf dieselbe Technik zurückgegriffen. Neben dem Größenunterschied gibt es aber auch noch weitere Unterscheidungsmerkmale.

HP ZR22w: Allrounder mit stabilem Blickwinkel dank IPS Panel. (Bild: HP)

Der HP ZR22w ist mit einem S-IPS Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ausgestattet, bietet also ein 16:9-Format an. Der Stromverbrauch soll mit typischen 28 Watt auch deutlich niedriger ausfallen. Alle weiteren Unterschiede, die nicht direkt ins Auge stechen, werden wir im Laufe des Testes herausarbeiten.

Lesen Sie im ausführlichen PRAD Testbericht , ob der HP ZR22w genauso begeistern kann wie der HP ZR24w.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAcer H5360BD: 3D-Projektor bietet Einsteigern HDMI-Standard 1.4a
Nächster ArtikelCebit 2011: 3D-TV bald bei Aldi?
... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen