realme X3 SuperZoom: 6,6-Zoll-Smartphone mit 120 Hz

Das Modell erscheint mit Achtkern-SoC, 12 GB RAM und 256 GB Festspeicher

0
129

Das chinesische Unternehmen realme bringt das neue Smartphone X3 SuperZoom auf den deutschen Markt. Das Gerät tritt mit 6,6 Zoll großem Touchscreen an, der mit 2400 x 1080 Bildpunkten (FHD+) auflöst, eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz erzielt und ein Screen-to-Body-Ratio von 90,5 Prozent aufweist. Geschützt wird das Display durch Gorilla Glass 5.

realme X3 SuperZoom (Bild: realme)
X3 SuperZoom: Neues 120-Hz-Smartphone in „Glacier Blue“ (Bild: realme)

Das Achtkern-SoC Qualcomm Snapdragon 855+ sorgt zusammen mit 12 GB LPDDR4x-Speicher und einer Adreno-640-GPU für die nötige Rechenleistung. Als Betriebssystem kommt das Android-10-basierte realme UI zum Einsatz und liegt auf dem 256 GB großen UFS-3.0-Festspeicher. Auf der Rückseite der Neuheit ist eine Quad-Kamera mit 64-MP-Hauptsensor, 8-MP-Periskoplinse, 8-MP-Ultraweitwinkel und 2-MP-Makrolinse verbaut. Auf der Vorderseite verrichtet eine Dual-Kamera mit 32 und 8 MP (Ultraweitwinkel) ihren Dienst.

Das realme X3 SuperZoom verfügt über einen 4200-mAh-Akku, der innerhalb von 55 Minuten wieder vollständig aufgeladen werden kann. Bluetooth 5.0, LTE, WLAN 802.11ac und ein Dolby-Atmos-Lautsprecher mit Geräuschunterdrückung gehören ebenfalls zur Ausstattung. Das Smartphone kostet 499 Euro (UVP), ist in zwei Farbvarianten („Arctic White“ & „Glacier Blue“) erhältlich und kann direkt beim Hersteller bestellt werden. Bei Dritthändlern soll es ab kommendem Freitag verfügbar sein. Ebenfalls mit 120 Hz und 12 GB RAM ausgestattet, aber in deutlich höheren Preisgefilden angesiedelt ist das nachfolgend bestellbare OnePlus 8 Pro (6,78 Zoll, AMOLED, 5G). (Quelle: realme via Golem)

Weiterführende Links zum Thema

Angebote bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!