Reportage: Diebstahlschutz – Langfingern den Beutezug erschweren

0
46

Die Frage nach einem entsprechenden Diebstahlschutz stellt sich spätestens dann, wenn das eigene Equipment auf einer LAN-Party zum Einsatz kommt. In den eigenen vier Wänden wird wohl weniger der einzelne Gegenstand, als vielmehr die gesamte Wohnung gesichert. Etwas anders sieht es beispielsweise in öffentlichen Gebäuden, Schulen, Firmen, Elektronikgeschäften oder Internet-Cafés aus. Ohne entsprechende Sicherheitsmaßnahmen könnte man zu leicht einen Monitor, einen Beamer oder einen Desktop-PC stehlen. Doch wie kann dieser Diebstahlschutz konkret aussehen?

Natürlich kann man durch Bewegungsmelder, Alarmanlagen und Sicherheitspersonal jedes Objekt entsprechend schützen und ein Haus in Ford Knox verwandeln. Darum soll es in diesem Artikel nicht gehen. Wir wollen zeigen, wie Sie Ihren Monitor mit wenigen Hilfsmitteln vor dem spontanen Zugriff schützen können.

Lesen Sie in der aktuellen PRAD Reportage „Diebstahlschutz: Langfingern den Beutezug erschweren “ welche Sicherungsmöglichkeiten Sie haben.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen